Dragon Ball - Episode 040

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 040
Buyon ist eingefroren
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Ein widerwärtiges Biest
Erstausstrahlung:  22. Oktober 1999
Japan
Titel in Kana: どうする悟空!! 戦慄のブヨン
Titel in Romaji: Dō Suru Gokū!! Senritsu no Buyon
Übersetzt: Was jetzt, Son-Goku! Der schreckliche Buyon
Erstausstrahlung:  26. November 1986
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Red Ribbon Saga

Handlung

General White hat Son-Goku und das gutartige Monster Nummer 8 in den Keller stürzen lassen, wo sie auf den schrecklichen Buyon treffen, vor dem sogar C8 Angst hat. Dieses riesige, fette Monster ist gegen alle Schläge, Angriffe und sogar dem Kamehameha immun, kann dafür aber Son-Goku mit Elektroschocks zusetzen und ihn kurzzeitig auffressen, doch dieser steigt auch wieder aus Buyons Maul empor. General White beobachtet das Szenario per Überwachungskamera mit Freude, ehe Son-Goku die Idee kommt: Mit einem Kamehameha zerstört er die Außenwand, sodass die Kälte, die Buyon nicht gewöhnt ist, hineinschneit. Während sich Son-Goku und der Kleidung von Cyborg Nummer 8 warmhält, wird Buyon zu Eis eingefroren und bricht schließlich nach einem Tritt von Son-Goku in viele kleine Teile entzwei. Mit einem gewagten Sprung gelangt Son-Goku zusammen mit C8 zurück auf die oberste Ebene, wo noch immer General White wartet. Son-Goku fordert erneut die Freilassung des Bürgermeisters.

Währenddessen macht sich Suno zuhause im Bett immer noch Gedanken, wie es Son-Goku ergeht und erinnert sich an die Begegnung mit ihm zurück, bis sie eine Ablenkung in Form von kleinen, mausähnlichen Tierchen findet.

Auftauchende Charaktere

TV-Episodenguide Red Ribbon Saga

Saga-Leiste: Dragon Ball
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga Leiste: Dragon Ball GT