Top



Dragon Ball - Episode 030

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 030
Die gefälschten Dragonballs
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Der falsche Dragonball
Erstausstrahlung:  8. Oktober 1999
Japan
Titel in Kana: ピラフと謎の軍団
Titel in Romaji: Pirafu to Nazo no Gundan
Übersetzt: Prinz Pilaw und die mysteriöse Armee
Erstausstrahlung:  17. September 1986
Zusatz
Erste Auftritte:
Saga: Red Ribbon Saga (Filler)

Handlung

Prinz Pilaw bekommt von Shu die Meldung, dass die Dragonballs wieder auf dem Radar aufgetaucht sind und will die Suche von neuem beginnen - Diesmal mithilfe seiner fliegenden Festung. Son-Goku hat sich ebenfalls erneut auf die Suche nach den Dragonballs gemacht, doch als er in einem See badet, werden seine Klamotten und sein Hab und Gut von einem jungen Landstreicher gestohlen. Indem er den Mönchsstab zuruft, sich zu strecken, kann er seine Sachen, bis auf den Dragonballradar, den der Dieb bei sich behält, ausfindig machen.

Zusammen mit Mai sucht Prinz Pilaw in dem Dorf, in dem sich der erste Dragonball befinden soll, nach der begehrten Kugel. Allerdings ist auch die Red Ribbon-Armee in Form von Oberst Silver eingetroffen und tyrannisiert die Dorfbewohner auf der Suche nach dem Dragonball. Der Landstreicher verkauft den Dragonballradar für ein paar Groschen an einen gerissenen Antiquitätenhändler, in dessen Laden sich Prinz Pilaw kurz darauf begibt. Im Laden findet er einen Dragonball und kauft ihn für ein Vermögen, anschließend kreuzt auch Son-Goku auf der Suche nach seinem Radar auf. Er findet den Radar und nimmt ihn unbemerkt an sich, da folgt auch schon ein Wiedersehen mit Prinz Pilaw, der dann von Son-Goku verfolgt wird, da dieser mitbekommen hat, dass Prinz Pilaw einen der Dragonballs gekauft hat. Prinz Pilaw und Mai kehren in die fliegende Festung zurück, Son-Goku bleibt seinen Widersachern allerdings mit Jindujun auf den Fersen.

Auch Oberst Silver betritt den Antiquitätenladen, doch dann zeigt sich, dass der Antiquitätenhändler seine Dragonballs selbst erstellt und so auch Prinz Pilaws Exemplar eine wertlose Fälschung ist, wie er schon bald feststellen muss, als er die Kugel fallenlässt und das Glas zerbringt. Der Händler will sich mit einer Pistole gegen die rabiaten Soldaten zur Wehr setzen, wird dann jedoch sofort kaltblütig von Oberst Silver erschossen. Der echte Dragonball befindet sich, ungeachtet von allen, im Besitz eines Vogels, der aufgrund der Pistolenschüssen aufgeschreckt wird und mit dem Dragonball wegfliegt.


Auftauchende Charaktere

TV-Episodenguide Red Ribbon Saga

Saga-Leiste: Dragon Ball
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga Leiste: Dragon Ball GT