Cus

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Engel
Cus.png

ProfilansichtGesamtansicht

Name
Name Cus
Japanisch クス, Kusu
Daten
Geschlecht Weiblich Female_Icon.png
Spezies Engel
Herkunft unbekannt
Wohnort 10. Universum
Beruflicher Status
Team/s 10. Universum (Team)
Vorherige Tätigkeit/en ■ Wegweiser
■ Assistentin und Lehrmeisterin von Rumsshi
Bisheriger Partner Rumsshi
Ausgebildet Rumsshi
Zugehörigkeit
Familie
Der Hohe Priester (Vater)
Vados
(ältere Schwester)

Whis (älterer Bruder)[1]
Marcarita (ältere Schwester)[1]
Martinu (ältere Schwester)[1]
Korn (älterer Bruder)[2]
Synchronisation
Deutscher Sprecher unbekannt
Japanischer Seiyuu Hiromi Konno
Erster Auftritt
Zu finden in Anime, Manga
Im Manga DBS: Kapitel 028
Im Anime DBS - Episode 078


Cus (jap. クス, Kusu) ist Assistentin und Lehrmeisterin von Rumsshi, dem Gott der Zerstörung des 10. Universums. Sie ist die Tochter des Hohen Priesters und die Schwester von Whis, Vados, Martinu, Marcarita und Korn.

Erscheinung

Cus ist im Verhältnis zu Menschen oder anderen Engeln recht klein. Sie hat die Gestalt eines jungen Mädchens. Ihre Haare sind zu einem langen Zopf geflochten. Sie trägt eine lila angehauchte Version des Engelgewandes.

Persönlichkeit

Sie scheint ihren Gott der Zerstörung und ihr Universum zu mögen. Das zeigt sich darin, dass sie um ihren Gott der Zerstörung trauert, als dieser mitsamt des zugehörigen Universums von Zen-Oh ausgelöscht wird.

Kraft und Fähigkeiten

Da sie wie die anderen Engel einem Gott der Zerstörung zur Seite steht, kann davon ausgegangen werden, dass sie außergewöhnliche Kampfkraft besitzt und mit vielen fortgeschrittenen Techniken sowie Gott-Ki vertraut ist.

Geschichte

Dragon Ball Super

Universum Survival Saga

Trivia

  • Wie bei den anderen Göttern der Zerstörung und Engeln ist ihr Name eine Anspielung auf ein alkoholisches Getränk , in diesem Fall "Kusu" (古酒, lit. "alter Schnaps") - Ein Begriff, der für Awamori verwendet wird, einem besonderem Sake aus der südlichen Inseln "Okinawa", Japan.

Referenzen

  1. 1,0 1,1 1,2 In einem Post in Toyotaro's Instagram wird bekannt gegeben, dass Vados, Cus, Martinu und Marcarita Geschwister sind., abgerufen am 12.12.2017
  2. Dragon Ball Super: Kapitel 029