Top



Dragon Ball Z - Episode 277

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von Boo sprengt die Erde)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nachdem die Bindung von Boo zu seinem guten Gegenpart nun gekappt ist, hat er sich in den Ursprungs-Boo verwandelt. Der Kaioshin, der dies von seinem Planeten aus mit ansieht, kriegt es mit der Angst zu tun. Er kennt diese Form von Boo, in der er von Babidi erschaffen wurde. In dieser Form ist Boo das reine Böse, kein Funken Güte hat mehr Platz in ihm. Und das stellt er auch sofort unter Beweis: Er sprengt die Erde! Son-Goku und Vegeta können mit Hilfe des Kaioshins gerade noch entkommen, aber sie hatten nur Zeit, Mr. Satan und Dende mitzunehmen. Son-Gohan, Piccolo, Son-Goten und Trunks sterben in der Explosion...

TV-Episodenguide Boo Saga

Saga-Leiste: Dragon Ball
Saga Leiste: Dragon Ball Z
Saga Leiste: Dragon Ball GT