Dragon Ball GT: Episodenliste

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Name Episodenanzahl / Episoden Japanische Sendetermine Deutsche Sendetermine
Super Dragon Ball Saga 22 (Episoden 1 – 22) 7. Februar 1996 – 21. August 1996 (29 Wochen) 30. Oktober 2006 – 14. November 2006 (2 Wochen)
Baby Saga 18 (Episoden 23 – 40) 28. August 1996 – 5. März 1997 (28 Wochen) 15. November 2006 – 24. November 2006 (1 Woche, 2 Episoden wurden nicht ausgestrahlt)
Super-Nr. 17 Saga 7 (Episoden 41 – 47) + 1 TV-Special 12. März 1997 – 4. Juni 1997 (13 Wochen) 27. Oktober 2006 – 29. November 2006 (3 Tage, 2 Episoden wurden nicht ausgestrahlt)
Teufelsdrachen Saga 17 (Episoden 48 – 64) 11. Juni 1997 – 19. November 1997 (24 Wochen) 29. November 2006 – 5. Dezember 2006 (1 Woche, 9 Episoden wurden nicht ausgestrahlt)


Super Dragon Ball Saga

→ siehe Artikel: Super Dragon Ball Saga

Nr.
(Ep.)
Nr.
(Sg.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung (JP) Erstaus­strahlung (DE) Hauptschauplatz Hauptgegner Inhalt
1 1 Ein fataler Wunsch
謎のDB(ドラゴンボール)出現!! 悟空が子供に!?
(Nazo no DB Shutsugen!! Gokū ga Kodomo ni!?)
7. Feb. 1996 30. Okt. 2006 Die Erde Pilaf
Shuu
Mai
Pilaf und seine Bande, die sich an Son-Goku rächen wollen, entdecken die Ultimativen Dragon Balls. Durch deren Kraft wird Son-Goku wieder zum Kind.
2 1 Ein blinder Passagier
主役は私!パン宇宙に飛び立つ!!
(Shuyaku wa Watashi! Pan Uchū ni Tobitatsu!!)
14. Feb. 1996 30. Okt. 2006 Keine Son-Goku und Co. starten ins All. Eigentlich hätte Son-Gohan mitfliegen sollen, aber stattdessen gehört jetzt Pan, die blinde Passagierin zur Crew.
3 1 Supergierig – Der Handelsplanet Imegga
超ガメツイ!! 商人の惑星イメッガ
(Chō Gametsui!! Shōnin no Wakusei Imegga)
21. Feb. 1996 31. Okt. 2006 Planet Imegga Sieben Tage nach dem Start hat das Raumschiff eine Panne und muss auf dem Planeten Imegga notlanden. Dort verschluckt Gil das Dragon-Radar.
4 1 Die Suche beginnt!
超ガメツイ!! 商人の惑星イメッガ
(Chō Gametsui!! Shōnin no Wakusei Imegga)
21. Feb. 1996 31. Okt. 2006 Don Kiah
Rejikku
Sheela
Gale
Son-Goku und seine Freunde holen sich ihr Raumschiff zurück, das von der imegganischen Armee gestohlen wurde. Doch dafür werden sie zu steckbrieflich gesuchten Schwerverbrechern!
5 1 Eine unerwartete Entdeckung
強いヤツ見っけ!! 用心棒レジック
(Tsuyoi Yatsu Mikke!! Yōjinbō Rejikku)
6. Mär. 1996 2. Nov. 2006 Um an Ersatzteile für ihr Raumschiff zu kommen, lassen sich Son-Goku und Co. absichtlich vom Millitär gefangen nehmen. Don Kiah und seine Leute ergeben sich der Kraft des Super-Saiyajin Son-Goku.
6 1 Tat es weh? Son-Goku als Zahnarzt
ちょっとイテえぞ!? 悟空の歯医者
(Chotto Itee Zo!? Gokū no Haisha)
13. Mär. 1996 2. Nov. 2006 Planet Monmasu Riesige Lebewesen (Bienen, Spinnen usw.) Unsere Freunde landen auf einem Planeten, zu dem sie Gil geführt hat. Doch fällt ihnen ein Dragon Ball in die Hände, der auch der Grund für die Zahnschmerzen eines Riesens gewesen ist.
7 1 Geliebter Ehemann! Die Verlobte ist Trunks?
悟空もドッカン!! おヒゲパワー全開
(Gokū mo Dokkan!! Ohige Pawā Zenkai)
17. Apr. 1996 3. Nov. 2006 Planet Kerubo Zunama Son-Goku, Trunks und Pan kommen auf den Planeten Kerubo. Um dem Volk dort zu helfen beschließen sie, das Monster Zunama zu bekämpfen, das Erdbeben auslösen kann.
8 1 Wenn die Schnurrbarthaare schwingen
シマッタ!! 悟空飛び込む罠の星!?
(Shimatta!! Gokū Tobikomu Wana no Hoshi!?)
24. Apr. 1996 3. Nov. 2006 Um an Zunama, der sich eine Braut wünscht, heranzukommen, verkleidet,Trunks sich als Frau. Er schneidet ihm den Bart, der sein schwacher,Punkt ist, ab und besiegt ihn!
9 1 Gefangen im Labyrinth
シマッタ!! 悟空飛び込む罠の星!?
(Shimatta!! Gokū Tobikomu Wana no Hoshi!?)
24. Apr. 1996 6. Nov. 2006 Planet Bihe Parapara-Brothers
Mumas
Son-Goku und die anderen verfolgen die Parapara-Brothers, die den Dragon Ball gestohlen haben. Aber sie verirren sich auf den Planeten der,Riesenschlange, wie es ihre Gegner geplant haben.
10 1 Weltraumtanz – Pa-pa-ra-pa-pa-pa-pa
踊ってアタック!? ボンパッパー!!
(Ototte Atakku!? Bonpappa!!)
1. Mai 1996 6. Nov. 2006 Mucchi-Mocchi Gegen den getanzten Angriff der Parapara-Brothers haben es Son-Goku und Co. schwer! Schließlich gewinnen sie doch, aber aus Versehen fliegen Pan und Gil auf den Planeten Rudo.
11 1 Pans Verwandlung
ルードの呪い!? 人形にされたパン
(Rūdo no Noroi!? Ningyō ni Sareta Pan)
8. Mai 1996 7. Nov. 2006 Planet Rudo Mucchi-Mocchi
Dorutakki
Rudo
Als Pan auf dem Planeten Rudo ankommt, wird sie in eine Puppe verwandelt. Um sie zu retten, kämpft Son-Goku mit Mucchi.
12 1 Rudo erwacht zum Leben
神のお告げは超迷惑!! ルード起動
(Kami no Otsuge wa Chō-Meiwaku!! Rūdo Kidō)
15. Mai 1996 7. Nov. 2006 Son-Goku und Co. kämpfen mit aller Kraft gegen Mucchi. Doch da erwacht der riesige M2 Rudo, der in einer Götterstatue geschlummert hat.
13 1 Pan in Gefahr!
こいつが親玉!? 謎の科学者ミュー
(Koitsu ga Oyadama!? Nazo no Kagaku-sha Myū)
22. Mai 1996 8. Nov. 2006 Dr. Mu
Rudo
Mit dem unerwartet starken Rudo haben Son-Goku und Trunks ihre Schwierigkeiten. Da taucht auch noch Dr. Mu auf.
14 1 Der Mitschüler
リズムでバッチリ!? ルード攻略!
(Rizumu de Bacchiri!? Rūdo Kōryaku!!)
5. Juni 1996 8. Nov. 2006 Rudo Pan und Dorutakki sind von Rudo verschlungen worden, doch so wird er durch einen gleichzeitigen Angriff von innen und außen zerstört!
15 1 Ändere nie ein Siegerteam!
もうグレてやる!! パンの家出!
(Mou Gure te Yaru!! Pan no Iede!?)
12. Juni 1996 9. Nov. 2006 Planet Rudeze Keine Pan verlässt das Raumschiff, weil sie schlecht behandelt wird. Auf dem heißen Wüstenplaneten ist sie jetzt ganz allein. Aber durch Gils Vermittlung verträgt sie sich wieder mit Son-Goku.
16 1 Die Wahrheit über DD 4649 T 22006 RS
マシン惑星M2…裏切りのギル!?
(Mashin Wakusei M2... Uragiri no Giru!?)
19. Juni 1996 9. Nov. 2006 Planet M2 Mega-Canon Sigma Son-Goku und Co. besuchen Gils Heimatplaneten M2. Doch hier ist die Hochburg des Feindes, und Son-Goku und Trunks werden gefangen genommt!
17 1 Pan übernimmt!
パンにおまかせ! 悟空救出作戦!!
(Pan ni Omakase! Gokū Kyū Shutsu Sakusen!!)
26. Juni 1996 10. Nov. 2006 Mega-Canon Sigma
M2-Kommandoeinheiten
Pan schlecht sich in die Hochburg des Feindes, um Son-Goku und Trunks zu retten. Sie kämpft gegen die Mega-Canon-Truppe und erreicht endlich ihre Freunde, doch...
18 1 Neji, Rivet und Vis
データにゃないぜ!! 悟空の超本気
(Dēta Nya Nai Ze!! Gokū no Chō-honki)
10. Juli 1996 10. Nov. 2006 Mega-Canon Sigma Son-Goku und es schwer im Kampf gegen Mega-Canon, weil sie seine Kampf-Daten analysiert haben. Doch dann setzt er seine wahre Siyajin-Power frei und schlägt den Feind!
19 1 Der metallene Trunks
出陣!! 最強ミュータント·リルド
(Shutsujin!! Saikyō myūtanto Rirudo)
17. Juli 1996 13. Nov. 2006 General Rirudo
Hyper-Mega-Rirudo
Trunks ist in eine Metalplatte verwandelt worden, und general Rirudo verwandelt sich in Hyper-Mega-Rirudo und greift Son-Goku an!
20 1 Bewegliche Mauern
たまげたぞ!! 悟空を襲う金属津波
(Tamageta zo!! Gokū o Osou Kinzoku Tsunami)
31. Juli 1996 13. Nov. 2006 Hyper-Mega-Rirudo General Rirudo ist in Wirklichkeit der Planet M2 selbst! gegen Rirudo, der das Metall des Planeten kontrollieren kann, wirkt selbst Son-Gokus Kamehame-Ha nicht.
21 1 Reingelegt!
何てこった!! 金属板になった悟空
(Nante Kotta!! Kinzokuban ni Natta Gokū)
7. Aug. 1996 14. Nov. 2006 Auch Son-Goku und Pan werden in Metallplatten verwandelt. Doch Gil, der sie in Wahrheit gar nicht verraten hat, und Trunks retten die beiden!
22 1 Baby erwacht
暴かれた野望!! 邪悪生命体ベビー
(Abakareta Yabō!! Ja-aku Seimeitai Bebī)
14. Aug. 1996 14. Nov. 2006 Hyper-Mega-Rirudo
Dr. Mu
Baby
Son-Goku und Co. entdecken in einem Buttank den Fötüs von Baby. Baby stiehlt Mus Körper und flieht ins All.

Baby Saga

→ siehe Artikel: Baby Saga

Nr.
(Ep.)
Nr.
(Sg.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung (JP) Erstaus­strahlung (DE) Hauptschauplatz Hauptgegner Inhalt
23 2 Der Junge mit den grünen Haaren
隠された危機!? 難破船と謎の少年
(Kakusareta Kiki!? Nanbasen to Nazo no Shōnen)
21. Aug. 1996 15. Nov. 2006 Planet M2
■ Weltall
Planet Pital
Baby Son-Goku und Co. entdecken ein Raumschiff, das kurz davor ist, in einen Stern zu stürzen. Son-Goku rettet den Jungen (Baby!!) an Board des Schiffes, aber...
24 2 Der Schein trügt!
ベビー逆襲!! 狙われたサイヤ人!!
(Bebī Gyaku Shū!! Nerawareta Saiyajin!!)
28. Aug. 1996 15. Nov. 2006 Planet Pital Der jugendliche Baby befällt einen Arzt und wartet darauf, dass Son-Goku und Co. sich zeigen. Als er erkannt wird, tritt er erst mal den Rückzug an, weil er zahlenmäßig unterlegen ist.
25 2 Besuch auf der Erde
大変だ!! 地球にベビーが現れた
(Taihen da!! Chikyū ni Bebī ga Arawareta)
9. Okt. 1996 16. Nov. 2006 Planet Monmasu




Die Erde
Planet der Riesentiger
Planet der Saurier
Planet Polaris

Neun Monate, nachdem Son-Goku von der Erde aufgebrochen ist, erscheint Baby dort und fordert Son-Goten zum Kampf heraus. Er will seinen Körper!
26 2 Zwei Brüder
悟飯と悟天…最悪の兄弟ゲンカ!?
(Gohan to Goten... Sai-aku no Kyōdai Genka!?)
16. Okt. 1996 16. Nov. 2006 Baby hat Son-Goten befallen und will jetzt auch Son-Gohan infizieren. Am Ende des Kampfes beider Brüder hat er es geschafft!
27 2 Baby am Ziel?
野望完成!? 乗っ取られたベジータ
(Yabō kansei!? Nottorareta Bejīta)
23. Okt. 1996 17. Nov. 2006 Son-Goku und Co. haben alle Dragon Balls zusammen und sind auf dem Rückweg zur Erde. Aber da ist Vegeta schon von Baby befallen!
28 2 Willkommen daheim, Son-Goku!
悟空帰る…地球は全部オラの敵!?
(Gokū kaeru... Chikyū wa Zenbu Ora no Teki!?)
30. Okt. 1996 17. Nov. 2006 Die Erde Vegeta-Baby Undlich sind Son-Goku und Co. wieder auf der Erde. Aber die ganze Menschheit, ja sogar Gott, steht unter der Kontrolle von Baby!
29 2
超ヤバイ!? 超サイヤ人3敗れる!!
(Chō Yabai!? Sūpā Saiyajin Surī Yabureru!!)
6. Nov. 1996 ■ Super-Baby in seiner stärksten Form 1 & 2 Der Kampf beginnt! Vegeta-Baby verwanedlt sich zuerst in die erste Stufe der stärksten Form Super-Babys, dann in die zweite, und der dreifache Super-Son-Goku wird vollkommen geschlagen!
30 2 Erde!
悟空消滅!? オラは死んじまっただ
(Gokū Shōmetsu!? Ora wa Shinjimatta)
13. Nov. 1996 3. Nov. 2006 Die Erde
■ Planet Tsufuru
Sugoroku-Raum
■ Super-Baby in seiner stärksten Form 1 & 2
Sugoro
Durch die Macht der Ultimativen Dragon Balls erscheint in der Nähe der Erde der Planet Tsufuru. Son-Goku, dem nichts passiert ist, befindet sich zu dieser Zeit im Sugoroku-Raum.
31 2 Flucht aus der Zwischendimension
アッと驚く!? スゴロク空間大崩壊
(Atto Odoroku!? Suguroku Kūkan dai Hōkai)
11. Dez. 1996 20. Nov. 2006 Die Erde
■ Planet Tsufuru
Sugoroku-Raum
Sugoro
Sugoro Jr.
Son-Goku, der den Betrug durcschaut hat und aus dem Sugoroku-Raum entkommen ist, kommt in die Welt der Kaioshin. Auf der Erde greift Oob in den Kampf ein!
32 2 Ein alter Freund
悟空を返せ!! 怒りの戦士ウーブ
(Gokū o Kaese!! Ikari no Senshi Ūbu)
8. Jan. 1997 21. Nov. 2006 Planet Tsufuru ■ Super-Baby in seiner stärksten Form 1 & 2 Boo rettet Oob der Vegeta-Baby völlig unterlegen ist. Die beiden fusionieren und werden zum vereinten Oob (Majoob).
33 2 Beeil dich, Son-Goku!
くらえベビー! 新生ウーブ必殺光線!!
(Kurae Bebī!! Shinsei Ūbu Hissatsu Kōsen!!)
15. Jan. 1997 21. Nov. 2006 Der vereinte Oob ist in Schokolade verwandelt worden! Son-Goku kehrt mit einem neuen Schwanz zurück und kann seine Kraft nicht kontrolleren. Er verwandelt sich in einen goldenen Riesenaffen!
34 2 Großvater, erinnerst du dich?
変身失敗!? 悟空の大ザル大暴れ!!
(Henshin Shippai!? Gokū no Ōzaru dai Abare!)
22. Jan. 1997 22. Nov. 2006 Der Riesenaffe ist Baby zwar überlegen, aber ohne jede Vernunft. Dank Pans Güte beruhigt er sich und verwandelt sich in den vierfachen Super-Saiyajin!
35 2 Der vierfache Super-Saiyajin
最強!! 悟空が超サイヤ人4に!!
(Saikyō! Gokū ga Sūpā Saiya-jin Fō ni!!)
29. Jan. 1997 22. Nov. 2006 Als vierfacher Super-Saiyajin ist Son-Gokus Kraft riesig! Doch auch Super-Baby verwandelt sich in einen Riesenaffen! Der Kampf wendet sich zu Babys Gunsten.
36 2 Kampf der Giganten
不死身の怪物!? 凶悪大ザルベビー
(Fujimi no Kaibutsu!? Kyōaku Ōzaru Bebī)
5. Feb. 1997 23. Nov. 2006 Baby als Riesenaffe Gegen den Riesenaffen Baby wirkt nicht mal das zehnfache Kamehame-Ha des vierfachen Super-Saiyajins. Son-Goku ist schwer in Zugzwang!
37 2 Das heilige Wasser!
壮絶!! ベビーと悟空ダブルKO!!
(Sōzetsu!! Bebī to Gokū Daburu Keī Ō!!)
12. Feb. 1997 23. Nov. 2006 Baby verdoppelt mit Burutsu-Wellen seine Kraft. Son-Goku verliert seine und ist in Gefahr. Auf der Erde ist inzwischen mit superheiligem Wasser die Menschheit befreit worden!
38 2
みんなの力で…超サイヤ人4復活
(Minna no Pawā de... Sūpā Saiya-jin Fō Fukkatsu)
19. Feb. 1997 Durch die Saiyajin-Power von Son-Gohan und den anderen kommt der vierfache Super-Son-Goku zu vollen Kräften! Der Endkampf zwischen ihm und Baby beginnt.
39 2 Son-Goku gibt alles
これで最後だ! ついにベビー消滅
(Kore de Saigo da! Tsui ni Bebī Shōmetsu)
26. Feb. 1997 24. Nov. 2006 Baby verlässt Vegetas Körper, als diesem der Schwanz abgeschnitten wird. Er flieht ins All, wird aber mit einem Kamehame-Ha in die Sonne katapultiert. Son-Goku gewinnt!!
40 2 Rettung in letzter Sekunde
地球爆発!! ピッコロの重大な決意
(Chikyū Bakuhatsu! Pikkoro no Jūdaina Ketsui)
5. Mär. 1997 24. Nov. 2006 Kurz bevor die Erde explodiert, werden alle Menschen auf den Planeten Tsufuru evakuiert. Die Erde wird dann mit namekianischen Dragon Balls wiedererschaffen!!

Super-Nr. 17 Saga

→ siehe Artikel: Super-Nr. 17 Saga

Nr.
(Ep.)
Nr.
(Sg.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung (JP) Erstaus­strahlung (DE) Hauptschauplatz Hauptgegner Inhalt
41 3
Der Meister aller Klassen
天下一武道会サタンの後継者は誰
(Tenkaichi Budōkai Satan no Kōkeisha wa dare)
12. Mär. 1997 27. Nov. 2006 Die Erde Keine Das Große Turnier findet wieder statt. Son-Goku, Pan und Oob nehmen daran teil und liefern tolle Kämpfe. Auf der Erde herrscht wieder Frieden.
TV-Special Dieses Special ist in Japan zwischen den Baby-Folgen und denen um Super-Nr. 17 ausgestrahlt worden. (Hinweis: Wurde nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt. Wurde in Deutschland im Jahre 2003 als DVD "Dragon Ball GT – The Movie: Son-Goku Jr." veröffentlicht.
悟空外伝!勇気の証しは四星球
(Gokū Gaiden! Yūki no Akashi wa Sūshinchū)
26. März. 1997 Die Erde
Mamba
King
Get
Raffal
Son-Goku Junior, in dem das Blut Son-Gokus fließt, ist zwar ein netter Junge, aber auch ein absolutes Weichei. Aber um die Krankheit seiner geliebten Oma Pan zu heilen, beschließt er, sich auf die Suche nach dem Dragon Ball auf dem Berg Paozu zu machen. Dort erwarten ihn jede Menge Gefahren wie z.B. der Dämonenkonig und seine Monster oder die Hexe Mamba.
42 3
Besuch auf der Erde
大変だ!! 地球にベビーが現れた
(Taihen da!! Chikyū ni Bebī ga Arawareta)
9. Okt. 1996 16. Nov. 2006 Die Erde
Hölle
Dr. Gero
Dr. Mu
C17
Neo-Nr. 17
Freezer
Cell
In der Hölle verbünden sich Dr. Gero und Dr. Mu. Sie schwören Son-Gokus Rache. Son-Goku wird in der Hölle eingeschlossen.
43 3
Zwei Brüder
悟飯と悟天…最悪の兄弟ゲンカ!?
(Gohan to Goten... Sai-aku no Kyōdai Genka!?)
16. Okt. 1996 16. Nov. 2006 In der Hölle setzen die wieder auferstandenen Freezer und Cell Son-Goku über zu. Im Diesseits sorgen die stärksten Gegner von einst für heilloses Chaos!!
44 3
Baby am Ziel?
野望完成!? 乗っ取られたベジータ
(Yabō kansei!? Nottorareta Bejīta)
23. Okt. 1996 17. Nov. 2006 Dr. Gero
Dr. Mu
Super-Nr. 17
C17 und Neo-Nr. 17 aus der Hölle verschmelzen zu Super-Nr. 17. Son-Goku besiegt Freezer und Cell, kann aber nicht aus der Hölle entkommen.
45 3
Willkommen daheim, Son-Goku!
悟空帰る…地球は全部オラの敵!?
(Gokū kaeru... Chikyū wa Zenbu Ora no Teki!?)
30. Okt. 1996 17. Nov. 2006 Die Erde Auf Dr. Mus Befehl tötet Super-Nr. 17 Dr. Gero. Son-Goku gelingt es, durch Piccolos Hilfe aus der Hölle zu entkommen.
46 3
超ヤバイ!? 超サイヤ人3敗れる!!
(Chō Yabai!? Sūpā Saiyajin Surī Yabureru!!)
6. Nov. 1996 Dr. Mu
Super-Nr. 17
Super Nr. 17 absorbiert die Energie der Strahlen, die Son-Goku abschießt und wird dadurch immer stärker. Eine ausweglose Situation?
47 3
Wiedersehen, Erde!
悟空消滅!? オラは死んじまっただ
(Gokū Shōmetsu!? Ora wa Shinjimatta)
13. Nov. 1996 3. Nov. 2006 Die Erde Dr. Mu
Super-Nr. 17
Der Drache des schwarzen Rauchs
Um die unnatürliche Phänomene zu beenden, suchen Son-Goku und Co. die Dragon Balls zusammen, nachdem Super-Nr. 17 besiegt ist. Doch nicht Shenlong erscheint, sondern der Drache des schwarzen Rauchs.

Teufelsdrachen Saga

→ siehe Artikel: Teufelsdrachen Saga

Nr.
(Ep.)
Nr.
(Sg.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung (JP) Erstaus­strahlung (DE) Hauptschauplatz Hauptgegner Inhalt
48 4
Wer ist dieser Drache?
これはビックリ! 神龍が敵に?!
(Kore wa Bikkuri! Shenron ga Teki ni?!)
11. Juni 1997 29. Nov. 2006 Die Erde Der Drache des schwarzen Rauchs
Liangxinglong
Eine böse Energie hüllt die Erde ein. Son-Goku und Pan brechen auf, um die Teufelsdrachen zu vernichten und dir Dragon Balls zurückzuholen. Doch sie treffen auf Liangxinglong
49 4
Aller Anfang ist schwer
最強の敵?! 恐怖の裏ワザを使う龍
(Saikyō no teki!? Kyōfu no Urawaza o Tsukau Ryū)
18. Juni 1997 30. Nov. 2006 Liangxinglong Durch das Gift negativer Energie verlieren Son-Goku und Pan ihre Kräfte. Doch dank sauberen Quallwassers erholen sie sich und besiegen Liangxinglong im Nu.
50 4
Eine schleimige Angelegenheit
サイヤパワー玉砕!? 電気獣五星龍
(Saiya Pawā Gyokusai!? Denkijū Ūshinron)
25. Juni 1997 30. Nov. 2006 Wuxinglong
Super-Wuxinglong
Wuxinglong, der Elektrizität kontrollieren kann, lässt Son-Gokus und Pans Angriffe einfach abprallen. Pech für ihn: Als es plötzlich zu regnen beginnt, vernichtet er sich durch einen Kurzschluss selbst.
51 4
Frauen-Power
六星龍! 大竜巻攻撃の弱点を探せ
(Ryū Shinron! Daitatsumaki Kogeki no Jakuten o Sakase)
2. Juli 1997 1. Dez. 2006 Liuxinglong Liuxinglongs Wirbelwind-attacken bereiten Son-Goku Schwierigkeiten. Doch als er merkt, dass das Zentrum des Wirbels nutzlos ist, geht er zum Gegenangriff über und gewinnt.
52 4
Der Drache mit den sieben Sternen
超ガメツイ!! 商人の惑星イメッガ
(Chō Gametsui!! Shōnin no Wakusei Imegga)
9. Juli 1997 1. Dez. 2006 Qixinglong Quxinglong befällt einen Maulwurf und löst so Erdbeben aus. Als er von Pans Körper Besitz ergreift, kann Son-Goku ihn nicht angreifen...
53 4
Was ist mit Pan?
パンが消滅!? 涙の10倍かめはめ波
(Pan ga Shōmetsu!? Namida no 10-bai Kamehameha)
16. Juli 1997 Super-Qixinglong Durch eine Finte gelingt es Son-Goku, Pans Körper zu befreien. Danach vernichtet er Qixinglong.
54 4
摂氏6000度のパワー! 太陽の戦士
(Sesshi Rokusen-do no Pawā! Taiyō no Senshi)
6. Aug. 1997 Sixinglong
Sanxinglong
Sixinglong kann seinen Körper so erhitzen, dass es unmöglich ist, ihn zu berühren. In die Enge getrieben verwandelt Son-Goku sich in einen vierfachen Super-Saiyajin.
55 4
ブルマ動く! ベジータ改造計画
(Buruma Ugoku! Bejīta Kaizō Keikaku)
13. Aug. 1997 Sixinglong Bulma will für Vegeta einen Super-Burutsu-Wellen-Emitter bauen. SOn-Goku kämpft noch immer mit Sixinglong.
56 4
太陽の次は極寒! 炎と氷の兄弟龍
(Taiyō no Tsugi wa Kokukan! Honō to Kōri no Kyōdai Ryū)
20. Aug. 1997 Sixinglong
Sanxinglong
In den Kampf, den Son-Goku und Sixinglong fair austragen wollen, platzt dessen älterer Bruder Sanxinglong herein und schießt mit Gefrierstrahlen auf Son-Goku.
57 4
強さ圧倒的!! 邪悪龍を支配する龍
Tsuyosa Attō Teki!! Jaaku Ryū o Shihai suru Ryū)
3. Sep. 1997 Sixinglong
Sanxinglong
Yixinglong
Son-Goku besiegt Sanxinglong mit der Drachenfaust. Plötzlich taucht Yixinglong auf. Er löscht Sixinglong aus, der Son-Goku decken will und greift an.
58 4
Gemeinsam gegen den siebten Drachen
反撃開始! スーパーサイヤ人4を超えろ
(Hangeki Kaishi! Sūpā-saiyajin 4 o Koero)
10. Sep. 1997 4. Dez. 2006 Yixinglong
Super-Yixinglong
Durch die Kraft Son-Gohans un der anderen, die herbeigeeilt sind, erlangt Son-Goku wieder volle Super-Power. Auf der Gegenseite absorbiert Yixinglong die Dragon Balls, wodurch er zu "Super-Yixinglong" wird.
59 4
敵か味方か…大猿ベジータ大暴れ
(Teki-ka Mikata-ka... Ōzaru Bejīta dai Abare)
17. Sep. 1997 Gegen Super-Yixinglong hat selbst Son-Goku einen schweren Stand. Da erscheint Vegeta und verwandelt sich in den Riesenaffen und anschließend in den vierfachen Super-Saiyajin.
60 4
フュージョン!! 究極のスーパーゴジータ
(Fyū-jon!! Kyūkyoku no Sūpā Gojīta)
22. Okt. 1997 Vegeta und Son-Goku fusionieren zu Gogeta (SSJ4). Gogetas Kraft ist der Yixinglongs haushoch überlegen. Doch als er ihm den Rest geben will, löst sich die Fusion wieder auf!!
61 4
Der Mitschüler
絶対勝つぞ! 四星球を食った悟空
(Zettai Katsu zo! Suushichū o Kūta Gokū)
29. Okt. 1997 Aufgrund Super-Yixinglongs Dauerattacken können Son-Goku und Vegeta die Fusion nicht erneut vollziehen und werden allmählich immer schwächer...
62 4
悟空を救え! 最後の味方登場
(Gokū o Sukue!! Saigo no Mikata Tōjō)
5. Nov. 1997 Aus der Sixingqui, die Son-Goku verschluckt hat, wird Sixinglong wiedergeboren!! Unter Einsatz seines Lebens greift er Yixinglong gemeinsam mit Son-Goku an...
63 4
奇跡の逆転勝利!! 宇宙を救った悟空
(Kiseki no Gyakuten Shōri!! Uchū o Sukutta Gokū)
12. Nov. 1997 Zu guter Letzt löscht Son-Goku Yixinglong mit einer Super-Ultra-Genkidama, in der die Energie des gesamten Alls konzentriert ist, aus.

Die Erde ist gerettet.

64 4
Das große Finale
さらば悟空…また逢う日まで
(Saraba Gokū... Mata au hi Made)
19. Nov. 1997 5. Dez. 2006 Zu guter Letzt löscht Son-Goku Yixinglong mit einer,Super-Ultra-Genkidama, in der die Energie des gesamten Alls,konzentriert ist, aus. Die Erde ist gerettet.

Referenzen