GamesWorld-Logo.png

 

Dragon Ball - Spezial: Hey! Son Goku und seine Freunde kehren zurück!!

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel/Abschnitt enthält Informationen, die nur in einem der DB-Movies vorkommen.


Dragon Ball - Spezial: Hey! Son Goku und seine Freunde kehren zurück!!
Yo! Son-Goku und Seine Freunde kommen zurück!!.png
Titel: Hallo! Son Goku und seine Freunde sind zurück!![1]

Erscheinungstermin: 24. November 2008

Japanischer Titel: オッス!帰ってきた孫悟空と仲間たち!!
In Romaji: Ossu! Kaette Kita Son Gokû to Nakama-tachi!!
Erscheinungstermin: 21. September 2008
Spieldauer: 35 Minuten

nachfolgender Special: The Plan to destroy the Saiyans

Hey! Son Goku und seine Freunde kehren zurück!! spielt zwei Jahre nach dem Sieg über Boo und wurde erstmals am 21. September 2008 in Osaka auf der "Jump Super Anime Tour" gezeigt. Vom 24. November 2008 bis zum 31. Januar 2009 war das Special kostenlos und legal mit deutschen, englischen oder französischen Untertiteln auf jumpland.com abrufbar.[2]

Geschichte

Tarble
Abo und Cado bereiten sich für die Fusion vor
Die Fusion des Gegners
Son Goku beendet den Kampf

Zwei Jahre nachdem Boo geschlagen wurde, ist Mister Satans Hotel, welches speziell zum Sieg über Boo gebaut wurde, fertiggestellt. Nun lädt er alle Kämpfer und dessen Familien, die beim Kampf gegen Boo mitgewirkt haben, zu einer Party in seinem Hotel ein. Alle haben zugesagt, wenn auch zögernd, da Goku anfangs keine Lust auf so eine Party hatte, doch als der Punkt mit dem Festmahl rauskam konnte er sich nicht mehr halten. Schließlich erscheinen Popo, Dende, Meister Quitte, Yajirobi, Kaioshin von vor 15 Generationen, Kibitoshin, Krillin, C-18, Maron, Vegeta, Bulma, Trunks, Chi-Chi, Son Goku, Son Gohan, Son Goten, Yamchu, Pool, Oolong, Muten-Roshi, Piccolo, Lunch, Bananas, Gregory, Meister Kaio, Rinderteufel, Uranai Baba, Videl und natürlich der große Gastgeber selbst, Mister Satan. Als alle beim Festmahl angekommen sind spüren sie plötzlich eine Aura. Diese kommt von zwei Weltraumkapseln aus, die kurz zuvor auf der Erde aufkahmen. Als alle am Eingang des Hotels angekommen sind, kommen auch schon die Besucher. Es handelt sich um einen Saiyajin namens Tarble und dessen Frau. Der Saiyajin ist nicht zufällig gekommen, denn er ist Vegetas schwächelnder Bruder, der kurz bevor der Planet Vegeta zerstört wurde auf einen anderen, fernen Planeten geschickt wurde.

Der Fremde hat sich dort niedergelassen und ist ein gutmütiger Einwohner geworden. Bis schließlich zwei Anhänger Freezers mit der Kraft des Ginyu-Sonderkommandos auf den Planten kamen und ihn terrorisierten. Schließlich ist Tarble zur Erde geeilt um seinen Bruder um Hilfe zu beten. Doch dann erwähnt Tarble das seine beiden Feinde jeden Moment auf der Erde eintreffen könnten, was auch geschieht. Es handelt sich um zwei Runde Typen mit den Namen Avo und Kado. Sie besitzen zusammen mittlerweile die ungefähre Kampfkraft Freezers. Allerdings wäre Freezer zu dieser Zeit nur noch ein kleiner Fisch gewesen. Deshalb schickt die Kämpfertruppe nach einer Auslosung Trunks und Goten vor. Diese haben erst leichtes Spiel mit ihren Gegnern. Doch dann erschaffen die Feinde Trugbilder, wodurch es für die beiden Kinder schwer wird. Nun hilft Gohan den beiden und gibt Trunks und Goten Tipps, welcher der Echte von den Trugbildern ist.

Langsam merken die runden Feinde, dass sie keine Chance haben und fusionieren sich in Aka. Zuerst haben Trunks und Goten nicht gerade viel entgegen zusetzen, doch dann fusionieren sich die beiden zu Gotenks. Nun wirbeln sie ihren Feind nur so durch die Lüfte. Schließlich wird er auf den Hotelhof gekickt. Doch nun fängt Avo Cado an Super-Wahahano-ha's auf Gotenks zu schleudern. Diese Energiebälle sind sehr stark, sodass Piccolo einen abfangen muss. Nun schleudert der Feind noch einen dieser Bälle ab, dieser Spaltet sich in hunderte und legt damit das gesamte Hotel in Schutt und Asche. Nun versucht Abo Cado einen weiteren Angriff den Son Goku hingegen mit einem Kamehameha abwehrt und anschließend den Gegner ausschaltet.

Nun da es wieder Ruhe gibt fangen alle an sich ans Festmahl ranzumachen. Vegeta und Son Goku streiten sich um das Essen, da jeder mehr als der andere haben will. Sogar Avo und Cado essen mit. Schließlich trauert Mister Satan um sein Hotel, welches er aber wieder aufbauen will. Dieser Kampf ist allerdings von der Menschheit in Vergessenheit geraten, da die Gegner mit Leichtigkeit besiegt wurden. Dies zeigt den Vorschritt den jeder der Z-Kämpfer gemacht hat.

Die Versammelten Freunde

Verschiedenes

  • Auf DVD konnte das "Jump Super Anime Tour"-Special in Japan über ein Formular via Weekly Shōnen Jump, V-Jump, und Jump SQ bis Februar 2009 bestellt werden.
  • Ab 13. September 2013 wird es der japanischen Limited-Edition der DVD/Blu-ray-Veröffentlichung von Dragon Ball Z: Battle of Gods als Extra beiliegen.

Referenzen

  1. Offizielle deutsche Untertitel von jumpland.com
  2. animenewsnetwork.com , kanzenshuu.com