GamesWorld-Logo.png

 

Uranai Baba

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charakter
Uranai.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Namen
Name Uranai Baba
Japanischer Name 占いババ
Daten
Alter lebt seit 500 Jahren[1]
Geschlecht Weiblich ♀
Spezies Mensch
Herkunft Erde
Wohnort FS 199644 CC. [1]
Synchronisation
Deutscher Sprecher Karyn von Ostholt
(In DB)

Ulrike Lau
(In DBZ)

Japanischer Seiyuu Junpei Takiguchi
Mayumi Tanaka
Auftritt
Zu finden in Manga und Anime
Im Manga Band 9; Kapitel 98
Im Anime Episode 69

Uranai Baba (jap. 占いババ, Uranai Baba) ist eine Wahrsagerin und die ältere Schwester von Muten-Roshi.

Sie ist schätzungsweise mehr als 500 Jahre alt. Sie besitzt übersinnliche Kräfte, mit denen sie die Zukunft oder das Geschehen an anderen Orten sehen kann. Des Öfteren hilft sie Son-Goku mit ihren Kräften, durch die sie auch verlorene Gegenstände, mit Hilfe einer Glaskugel, finden kann. Sie gehört zu den Untertanen Enma Daios und arbeitet für ihn. Sie brachte Vegeta aus der Hölle wieder auf die Erde zurück, damit er gegen Boo kämpfen konnte. Wie es scheint beherrscht sie eine Art von Teleportation.

Sie besitzt die Fähigkeit zwischen dem Diesseits und dem Jenseits hin und her zu wandern, außerdem kann sie Tote für einen Tag zurück ins Leben holen.

Verschiedenes

Uranai Babas Palast.
  • Sie besitzt einen Palast.
  • Als Kind nennt Son-Goku sie oftmals Uranai Papa.

Referenzen

  1. 1,0 1,1 Daizenshuu 7 – Dragonball Enzyklopädie ~ Charakterprofil von Uranai Baba.