GamesWorld-Logo.png

 

Schlangenpfad

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Schlangenpfad

Der Schlangenpfad (蛇の道, Hebi no Michi) ist der Pfad zu Meister Kaios Planeten. Der Pfad verläuft direkt über der Hölle und ist 1.000.000 km lang.[1] Son-Goku benutzte diesen Pfad um zu Meister Kaio zu gelangen, da es keinen anderen Weg dort hin gab. Zudem durfte Son-Goku nicht vom Pfad abweichen, da er sonst in der Hölle landen würde. Son-Goku hatte so seine Schwierigkeiten auf dem Schlangenpfad. Um schneller voran zu kommen beschloss er zuerst zu fliegen, später wollte er über die einzelen Kurven des Pfades springen, verschätzte sich jedoch gewaltig bei einem Sprung und drohte in die Hölle zu stürzen. Doch mit etwas Glück schaffte er es zurück auf den Schlangenpfad. Son-Goku benötigte das erste Mal für diesen Pfad knapp drei Monate.

Laut einem Angestellten der Unterwelt war Enma Daio der bisher einzigste Person, die in den letzten Millionen Jahren den Schlangenpfad bestritt und Meister Kaios Planeten erreichte.

Referenzen

  1. Dragon Ball-Manga - Abenteuer im Jenseits (Band 18) - Kapitel 205 ~ Die Länge des Schlangepfades wird angegeben.
Die Welt Jenseits (Kosmos)
Planeten Dai-Kaios PlanetMeister Kaios Planet
Orte Höhle der AntikeEnma Daios Reich‎Tundra der HölleBerg der fünf ElementeDai-Kaios SchlossHimmelHölleLimboSchlangenprinzessin PalastDie Welt Jenseits StadiumSugoroku RaumEnmas Wald
Strassen Battlefield RoyaleSchlangenpfad