GamesWorld-Logo.png

 

Planet Yadrat

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Planet
Planet Yadrat.jpg
Name: Planet_Yadrat
Name in Kana: ヤードラット 惑星
Name in Romaji: Yādoratto Wakusei
Geographie
Universum: Ostsektor
Quadrant: {{{quadrant}}}
Eigenschaften
Temperatur:  ???
Schwerkraft:  ???
Hauptbestandteile:  ???
Population
Staatsoberhaupt: {{{Staatsoberhaupt}}}
Einwohner (Rasse): Yardrats
Heimat von:
Besucher: {{{besucher}}}
Tiere: {{{tiere}}}
Informationen zum Anime/Manga
Zufinden in: Manga, Anime
Erstes erscheinen: Manga Band 28, Kapitel 333
Anime Episode Z122


Planet Yadrat ist ein Planet in der Nordgalaxie.

Bewohner

Die Bewohner von Yadrat

Auf Planet Yadrat leben die Yadrats. Sie sind pink, blau oder grün und haben große Köpfe. Zudem scheinen die Yadrats, abgesehen von der Farbe, alle gleich auszusehen und tragen zusätzlich noch alle die gleiche Uniform. Da die Yadrats Son-Goku aufgenommen und von seinen Wunden geheilt haben, scheinen sie eine friedliche Rasse zu sein.

Die Yadrats sind eine physisch schwache Rasse, besitzen jedoch die Fähigkeit Raum und Zeit zu manipulieren. Sie beherrschen die Momentane Teleportation, die sie Son-Goku lehrten.




Geschichte

Goku, schwer verletzt auf Yadrat

Nachdem Son-Goku Freezers Raumschiff auf dem sterbenden Planet Namek nicht starten konnte, fand er eine Raumkapsel des Ginyu-Sonderkommandos und stieg in eine von diesen. Da Goku Namek schnell verlassen musste, startete er die Kapsel ohne vorher Koordinaten einzugeben und flog somit die vorprogrammierten Koordinaten an, wobei es sich um den Planeten Yadrat handelte.

Auf dem Planeten Yadrat wurde der schwer verletzte Son-Goku von den Yadrats gepflegt und geheilt und erlernte von ihnen die Momentane Teleportation. Goku blieb anderthalb Jahre auf Yadrat, bis er Freezers Aura spürte und so herausfand, dass dieser immer noch am Leben war. Sodann verließ Goku Planet Yadrat, damit dieser noch vor Freezer zur Erde gelangt.

Im Videospiel Dragonball Z: Sagas kämpft Son-Goku gegen einen bauen Yadrat namens Soba.