GamesWorld-Logo.png

 

Planet Rudo

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffswechsel.jpg Dieser Artikel behandelt den Planeten Rudo. Für weitere Bedeutungen des Wortes Rudo, siehe Rudo (Begriffsklärung).
Planet
Planet Rudo.jpg
Name: Planet Rudo
Name in Kana: 惑星ルード
Name in Romaji: Wakusei Rūdo
Geographie
Universum: 7. Universum
Quadrant: {{{quadrant}}}
Eigenschaften
Temperatur: warm und trocken
Schwerkraft:  ???
Hauptbestandteile: Sauerstoff
Population
Staatsoberhaupt: {{{Staatsoberhaupt}}}
Einwohner (Rasse): Rudo-Sekte
Heimat von: keine
Besucher: {{{besucher}}}
Tiere: {{{tiere}}}
Informationen zum Anime/Manga
Zufinden in: Anime (nur GT)
Ertes erscheinen: DBGT - Episode 09

Der Planet Rudo (jap. 惑星ルード Wakusei Rūdo)[1] ist der Heimatplanet der Rudo-Sekte. Hier befindet sich der Rudo-Tempel, das Hauptquartier der Rudo-Sekte, in dem Gläubige aus dem ganzen Universum in Puppen verwandelt werden.[1] Dort wird sie von Dorutakki sowie Mucchi-Mocchi geleitet. Ob sich auf dem Planeten noch andere Lebewesen befinden ist unbekannt.

Das Klima

Nicht viel bekannt. Die Temperaturen scheinen genauso gemäßigt zu sein wie auf der Erde.

Wirtschaft und Politik

Ob sich neben der Rudo-Sekte noch andere Lebewesen befinden ist unbekannt. Sollte sich keine andere Rasse darauf befinden, dann ist die Rudo-Sekte die einzige Organisation auf dem Planeten, die auch diesen Planeten in einer fundamentalistischen Weise beherrscht.

Die Bewohner

Die Rudo-Sekte ist die bisher einzige bekannte Bewohnerschaft des Planeten. Was nach der Zerschlagung der Sekte geschah ist allerdings unbekannt.

Trivia

  • Hier kämpften Son-Goku, Trunks und Pan gegen die ersten M2 wie Leon oder Rudo. Nach der Niederlage Rudos löste sich die Sekte auf.
  • Kommt ebenso wie der Name der Figur vom englischen Wort für Pippe: "Doll" (jap. Doru).[2]

Referenzen

  1. 1,0 1,1 Dragon Ball GT Perfect File 1 (1997), S.95
  2. Dragon Ball GT Perfect File 1 (1997), S.53