GamesWorld-Logo.png

 

Namenloser Planet

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Planet
Planet of Nothing.png
Name: Namenloser Planet
Name in Kana: 名前の無い星
Name in Romaji: Namae no Nai Hoshi
Geographie
Universum: 06/07
Quadrant: {{{quadrant}}}
Sonnen: {{{sonnen}}}
Koordinaten: {{{koordinat}}}
Eigenschaften
Temperatur:  ???
Schwerkraft:  ???
Hauptbestandteile:  ???
Population
Staatsoberhaupt: {{{Staatsoberhaupt}}}
Einwohner (Rasse): unbewohnbar
Heimat von: niemand
Besucher: {{{besucher}}}
Tiere: {{{tiere}}}
Erster Auftritt:
Zufinden in: Anime / Manga
Manga: DBS Band 01, Kapitel 007
Anime: DBS - Episode 029
Film: {{{movie}}}


Der namenlose Planet (jap. 名前の無い星, Namae no Nai Hoshi), von Champa unter dem Namen "Leerer Planet" (なんにもない星ほし, Nannimonai Hoshi) getauft, ist ein Planetoid der in einer neutralen Zone zwischen dem sechsten und siebten Universum schwebt.

Geschichte

Dieser "Himmelskörper" ist einer der sieben Super Dragon Balls. Vor sehr langer Zeit scheint dieser mit Asteroiden kollidiert zu sein, sodass sich Trümmerteile dieser auf der goldenen Oberfläche sammelten.[1] Lord Beerus und Lord Champa nutzten diesen Planetoid als Austragungsort für ihren Wettkampf.[2] Nachdem Whis diesen Planeten zerstört hat, um an den Vier-Sterne Super Dragon Ball zu gelangen, der sich unter der Gesteinsschicht verbirgt, existiert dieses planetare Objekt nicht mehr.

Galerie

Trivia

  • Dieser Planet besitzt keine Atmosphäre und ermöglicht somit kein Leben.

Referenzen

  1. Dragon Ball Super - Episode 041
  2. Dragon Ball Super - Episode 029