GamesWorld-Logo.png

 

Meister Kaio

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle-Symbol
Dieser Artikel ist noch ausbaufähig, da er entweder zu kurz oder falsch ist. Du kannst mithelfen, in dem Du ihn erweiterst.

Grund:
letzter Stand von:


Charakter
Meister Kaio.png

ProfilansichtGesamtansicht

Namen
Name Meister Kaio
Kaio des Nordens
Japanischer Name 界王, 北の界王
Daten
Verstorben † 767
Geschlecht geschlechtslos
Spezies Shin-jin
Herkunft Planet Kaishin
Wohnort wohnt auf seinem eigenen Planeten im Jenseits
(Meister Kaios Planet)
Kampfkraft 3500
Zugehörigkeit
Organisation Kaio
Rang Herrscher über den nördlichen Quadranten des 7. Universums
Synchronisation
Deutscher Sprecher Rüdiger Evers
Japanischer Seiyuu Yanami Jouji
Auftritt
Zu finden in Manga, Anime, Movies
Im Manga Band 18, Kapitel 210
Im Anime (DBZ) DBZ - Episode 018


Meister Kaio (jap. 界王, Kaiô) - auch Kaio des Nordens (jap. 北の界王, Kita no Kaiô) genannt, ist ein Kaio der über den nördlichen Quadranten des 7. Universums herrscht. Er gehört zu der Rasse der Shin-jin und wurde auf den Planeten Kaishin aus den Früchten des Kaiju-Baumes geboren. Sein größter Rivale ist der Kaio des Westens.

Geschichte

Dragon Ball Z

Meister Kaio trainiert Son-Goku, nachdem dieser im Kampf gegen Radditz umkommt. Meister Kaio ist ein lustiger Typ, und bevor er Son Goku trainiert, muss dieser ihn erst zum Lachen bringen, seinen Affen Bananas fangen und das Insekt Gregory mit einem Hammer schlagen. Beide Aufgaben bewältigt Son Goku erst nach langer Zeit. Dann beginnt das eigentliche Training, obwohl er durch die beiden Übungen schon an Kraft und Schnelligkeit enorm zugelegt hatte. Immer wenn Son-Goku im Jenseits ist, reist er zu Meister Kaios Planet und trainiert dort. Er ist es auch, der Vegeta verhalf mit den Menschen zu kommunizieren als Boo beinah das ganze Universum zerstörte. Des Weiteren lehrte er Son-Goku die stärksten und mächtigsten Kampfkünste, wie die Genkidama und die Kaioken. Zudem trainierte er auch Yamchu, Tenshinhan, Chao-Zu und Piccolo, nachdem diese im Kampf gegen Vegeta und Nappa getötet worden sind.

Dragon Ball GT

Dragon Ball Super

Verschiedenes

  • Meister Kaio wird trotz dem Wunsch, dass alle von Cell getöteten wiedererweckt werden sollen, nicht wiedererweckt. Wahrscheinlich ist seine Position zu hoch und deshalb für Shenlong nicht möglich.
  • Er besitzt zwei Tiere, nämlich Gregory (Filler) und Bananas, und einen roten 50er Jahre Cheverolet.
  • Er hat die Kaioken zwar entwickelt, schaffte es aber selbst nie sie zu erlernen.
  • Im Weekly Shōnen Jump, einem japanischen Manga-Magazin, wird ihm eine Kampfkraft von 3.500 zugewiesen.[1]
  • Er hat auf den Mangarücken eine blasse Haut und ein grünes Kleid.

Referenzen

  1. Weekly Shōnen Jump ~ Meister Kaios Kampfkraft wird angegeben.