GamesWorld-Logo.png

 

Manga:Kapitel 017

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 017

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Meister Lampe
Mangaband: Der Meister des Kamehame-Ha (Band 2)
Japan
Titel in Kana: オヤブンの得意技
Titel in Romaji: Oyabun no Tokui Waza
Übersetzt: Oyabunis Technik
Im WSJ: #17 8 Apr 1985
Zusatz
Erste Auftritte:

Cover

Bulma, Yamchu, Oolong und Pool fahren mit dem Auto. Während Son Goku mit Jindujun neben ihnen fliegt. Bulma und Yamchu sind beide bewaffnet.

Handlung

  • Die Bürger laufen weiter alle weg. Während Bulma, Son Goku und Oolong sich frage warum die Bürger weg laufen. Bulma sagt, dass sie sich ruhig bedanken können. Die beiden Männer der Hasenbande stehen wieder auf und sagen das der Boss gleich kommt. Bulma fragt die die beiden Männer wer ihr Boss ist. Einer der Männer sagt, dass er sie in Möhren verwandelt und sie anschließend isst. Oolong will weglaufen, doch Son Goku sagt, dass sie nichts schlimmes getan.
  • Dann kommt auch schon ein kleines Hasen Auto in die Stadt und die beiden Männer rufen das Auto zu ihnen. Das Auto hält an und ein Kaninchen mit Sonnenbrille steigt aus dem Auto aus und fragt sie wo der Kerl ist, der es wagt die Hasenbande anzugreifen. Sie zeigen auf die drei am Auto. Gleichzeitig denken Bulma und Oolong darüber nach, dass der Boss nicht stark aussieht. Yamchu der immernoch Son Goku und Co. verfolgt erzählt Pool, dass der ihn der Boss der Hasenbande bekannt vor kommt. Der Chef denkt, es ist beschämend sich von ein paar Kindern geschlagen zu werden. Dann springt das Kaninchen und möchte sich bei Bulma mit einem Händedruck entschuldigen. Yamchu erkennt ihn wieder als Meister Lampe. Er sagt wen man ihn berührt dann wird man zur Möhre. Doch bei Bulma ist es schon zu spät. Weil sie nämlich schon die Hände geschüttelt haben. Plötzlich verwandelt sich Bulma in eine Möhre wie es Yamchu sagte.
  • Son Goku ist wütend darüber, dass Bulma jetzt eine Möhre ist und bereitet sich vor mit ihn zu kämpfe. Doch wen Son Goku Meister Lampe berührt wird er selber zur Möhre. Doch dann erinnert sich Oolong an Son Gokus Mönchsstab und so holt Son Goku seinen Mönchsstab raus und versucht ihn mit dem Stab zu treffen. Doch der kann ausweichen. Meister Lampe sagt, er werde diese Möhre essen, wenn er wieder ihn mit seinem Stab angreift. Son Goku fragt Oolong ob der noch eine Idee hat doch Oolong hat genug und fährt mit dem Auto weg. Meister Lampe lacht über seinen unzuverlässigen Freund und befiehlt den beiden Männern Son Goku anzugreifen. Meister Lampe sagt dazu, wen er sich währt dann isst er die Möhre.
  • Yamchu beschließt ihn, zu helfen, und sagt zu Pool, dass der sich in einen Vogel verwandeln soll und die Möhre von ihn klauen. Dann verwandelt er sich auch schon in eine Möhre und fliegt los. Gleichzeitig springt Yamchu auf den Tankstellendach. Pool kommt vorbei geflogen und krallt sich die Möhre von Meister Lampe. Dann springt Yamchu vom Dach der Tankstelle runter und schlägt mit seinem Ellenbogen einen der Männer in den Nacken. Dann tritt er den anderen Mann ins Gesicht. Er sagt Son Goku, dass Pool die Möhre hat und er Meister Lampe jetzt schlagen kann. Son Goku fragt, was er hier tut. Doch Yamchu schreit das er den Boss der Hasenbande fertig machen soll. Aber Meister Lampe sagt, wenn er ihn tötet wird das Mädchen immer eine Möhre bleiben. Doch er greift Meister Lampe trotzdem mit den Mönchsstab an. Pool kommt dann mit der Möhre und gibt die Son Goku. Der befiehlt Meister Lampe Bulma wieder zurück zu verwandeln. So verwandelt er Bulma wieder zurück.
  • Während Son Goku die gesamte Bande fesselt sagt er zu Bulma, dass Yamchu und Pool ihm geholfen haben sie zuretten. Bulma ist aufgeregt das Yamchu da ist. Doch der hat sich mit Pool schon hinter ein Haus verzogen. Son Goku sagt, dass die beiden eben gerade noch da waren. Er nimmt, dann die gefesselte Bande mit dem Mönchsstab zum Himmel mit. Als er zurückkommt fragt Bulma ihn wo er sie hin gebracht hat. Er sagt, dass die Bande auf den Mond ist wo sie kleine Kaninchen machen.