GamesWorld-Logo.png

 

Dragon Ball: Kapitel 002

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von Manga:Kapitel 002)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 002
CoverKapitel 002.png

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Keine Kugeln!
Mangaband: Das Geheimnis der Drachenkugeln (Band 1)
Japan
Titel in Kana: 球がない!!
Titel in Romaji: Booru ga Nai!!
Übersetzt:
Im WSJ: 27 November 1984 (Weekly Shōnen Jump 1984 #52)
Zusatz
Erste Auftritte:

Cover

Bulma und Son Goku fliegen beide. Bulma in ihrem Flugzeug und Son Goku auf seiner Überschallwolke.

Handlung

  • Viele Stunden später verschwand die Sonne hinter den Bergen, und der Abend legte sich langsam über das Land.
  • Als die Nacht hereinbrach brauchten Son Goku und Bulma einen Schlafplatz. Während Son Goku dachte das sie auf dem Boden schlafen benutzte Bulma eine ihrer Kapseln und es erschien ein Haus. Son Goku war überzeugt das Bulma eine Hexe sei. Als sie rein gegangen waren war er über die vielen Dinge im Haus verwirrt.
  • Bulma bemerkte, dass Son Goku streng riechte so zwang sie ihn ein Bad zu nehmen. Beim Baden fand sie heraus dass Son Gokus Schwanz ein Teil seines Körpers war und dass er seinen Schwanz kontrollieren konnte weil er sich mit dem Schwanz den Rücken schrubben konnte. Bulma entschied sich dann zu entspannen. Sie nahm ein Schaumbad plötzlich kam Son Goku rein und wollte Bulma auch baden weil sie ihn auch gewaschen hat. Bulma war verärgert und warf Shampooflaschen und andere Dinge auf ihn.
  • Inzwischen war Prinz Pilaw erfreut weil er ein riesiges Abendessen bekommen hatte. Er folterte Shu weil er sich lustig gemacht hat als er gefurzt hat. Er hat eine Nachricht von Mai erhalten. Sie sagt das einer ihrer Spione ein Leuchten im Schädeltal entdeckt hatte kurz bevor es verschwand, das könnte möglicherweise ein anderer Dragonball sein. Prinz Pilaw schickte Shu und Mai los um zu sehen ob es stimmte.
  • Son Goku mochte das Essen von Bulma nicht. Er beschloss Essen zu suchen und ging. Er landete im gleichen Tal in dem auch Shu und Mai waren. Mai und Shu waren im Flugzeug um zu gucken ob das mit den Dragonball stimmte. Son Goku dachte das das Flugzeug ein Vogel sei und griff es mit seinem Zauberstab an. Die beiden waren auf dem Boden. Sie erkannten das dass Leuchten die Augen der Wölfe die im Tal lebten seien. Son Goku tötete ein paar Wölfe und nahm sie mit. Mai und Shu verschwindeten. Er brang einen Wolf und ein Tausendfüßler zurück zu Bulma. Die sagte das er mit sowas eckliges nicht ins Haus kommen solle. Deswegen aß er draußen. Während Bulma sich die Zähne puzte fragte sie Son Goku was mit seinem Vater und seiner Mutter war. Son Goku wusste es nicht außer seinem Großvater hat er keine anderen. Son Goku schlief während Bulma noch redete das machte sie wütend.
  • Morgens aufgewacht fand Son Goku das der Boden auf den er geschlafen hatte ganz schön hart war er wollte auch mal das Bett ausprobieren. Er legte sich hin und bemerkte was. Son Goku zog Bulma das Höschen aus weil sie sich nicht bewegt hatte dachte er, dass sie Tot sei. Als Bulma das Wort Tot hörte war sie wach. Son Goku dachte es wäre ein Geist. Da dachte Bulma jemand hätte die Dragonballs gestohlen.
  • Bulma war erleichtert, dass den Dragonballs nichts passiert ist. Aber was war das für eine unheimlicher Schatten, der da langsam näher kam?


Manga-Bände Prinz Pilaw Saga (Manga)

Vorgekommen in Band 1, Band 2, Band 3, Band 4 & Band 5

Manga-Leiste: Dragon Ball
Manga-Leiste: Dragon Ball Super