GamesWorld-Logo.png

 

Kaioshin des Südens

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charakter
Kaioshins.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Namen
Name Kaioshin des Südens
Japanischer Name 南の界王神
Daten
Alter über 100 Millionen Jahre alt
Geboren vor über 100 Millionen Jahren
Geschlecht Männlich ♂
Spezies Shin-jin
Herkunft Planet der Kaioshin
Synchronisation
Deutscher Sprecher keiner
Japanischer Seiyuu keiner
Auftritt
Zu finden in Manga, Anime
Im Manga Band 42; Kapitel 508
Im Anime Episode 277


Der Kaioshin des Südens (jap. 南の界王神, Minami no Kaiôshin) war Kaioshin des südlichen Teils des Universums und der stärkste der fünf Kaioshins.


Der Kampf gegen Majin Boo

Der Kaioshin des Südens kämpft gegen Boo.

Der Kaioshin des Südens lebte ein friedliches Leben auf dem Planeten der Kaioshins mit den anderen Kaioshins. Nachdem der Kaioshin des Westens und der Kaioshin des Nordens beide durch den Majin Boo getötet wurden, war der Kaioshin des Westens der Nächste, der dem Dämonen im Kampf entgegen stand. Im Kampf mit Majin Boo kann der Kaioshin des Südens zunächst mithalten, doch nachdem er Majin Boo den Arm ausgerissen hatte und dieser sich jedoch regenerierte, konnte er den Angriff des Dämonen nicht mehr standhalten. Majin Boo konnte ihn so absorbieren und die neu errungene Kraft für sich nutzen.

Durch das Absorbieren ist der Kaioshin des Südens in einer permanenten Fusion mit Majin Boo und wird nie wieder gesehen.

Trivia

  • Ironischer Weise ist der Kämpfer des südlichen Kaios auf dem Turnier im Jenseits der schwächste Kämpfer der vier Kaios im Gegensatz zum Kaioshin des Südens, der der Stärkste ist.