GamesWorld-Logo.png

 

Gilian

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drache
Gilian.jpg
Name: Gilian

Spezies: Drache
Herkunft: Erde
Aktuelle Kampfkraft: 71
Alter: unbekannt

Sprecher:  ???
Japanischer Seiyuu:
Zufinden in: Manga
Erster Auftritt: Manga Band 4, Kapitel 39
Anime Episode 22


Gilian, auch "Fliegende Drache" genannt, ist ein gemeiner Drache, der bei dem großen Turnier teilnimmt. Er ist ein böser Schummler, und pfeift auf Fairness und Sportgeist. Später kämpft er gegen Son Goku, als Gilian immer wieder Schläge kassiert setzt er seine Spezial Attacke ein, eine klebrige Spucke, die er auf Son Goku feuert und der dadurch gefesselt ist. Als er Son Goku aus dem Ring wirft und Son Goku vor einer Niederlage steht, ruft Son Goku die Überschallwolke Jindujun um sich zu retten. Gilian behauptete danach, das das ein Hilfsmittel sei, das Son Goku benutzt hatte und das er jetzt disqualifiziert sein solle, aber der Präsident entschied sich das Son Goku nicht disqualifiziert wird, aber er darf die Wolke nicht wieder benutzen, ansonsten wird Son Goku durch Regelbrechung disqualifiziert. Später schaffte es Son Goku durch Konzentration sein Schwanz, den Pool abgeschnitten hatte, wieder wachsen zu lassen. Und damit befreite er sich aus der Klebrigen Spucke von Gilian. Der Fliegender Drache, der darüber überrascht war, ergab sich auf der Stelle und hatte Son Goku versprochen das er niemanden mehr schlägt. Er wird später von Tamburin auf Befehl bon Oberteufel Piccolo getötet.