GamesWorld-Logo.png

 

Dragonball Z - Movie 12: Fusion

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von Fusion (Film))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel/Abschnitt enthält Informationen, die nur in einem der DB-Movies vorkommen.



Dragonball Z Movie 12
◄ vorheriger Film · nächster Film ► DBZ Film.jpg
Deutsches Cover / Japanisches Cover
Deutschland
Titel Dragonball Z - Der Film: Fusion
Veröffentlichung 13. Februar 2003
Altersfreigabe New wikipedia favicon.png FSK 12
Japan
Titel ドラゴンボールZ 復活のフュージョン!!悟空とベジータ
Veröffentlichung 4. März 1995
Allgemeine Informationen
Dauer 51 Minuten
Amazon Link [Jetzt Bestellen]
Charaktere



Dragonball Z - Movie 12: Fusion feierte in Japan seine Weltpremiere am 4. März 1995, zwischen den Erstausstrahlungen der Episoden 258 und 259. Er bildet mit seinem Nachfolger den einzigen Film, "Dragonball Z: Der Film", der auch in den deutschen Kinos, und zwar ab 13. Februar 2003, gezeigt wurde.

Handlung

Im Jenseits findet ein Turnier statt. Im Finale stehen sich Paikuhan und Goku gegenüber. In der Zwischenzeit muss ein Jugendlicher die Seelenreinigungsmaschine leeren, stattdessen hört er Musik und achtet nicht darauf. Doch dann überfüllt sich die Seelenmaschine und explodiert mit einem lauten Knall. Der Jugendliche, der in der Nähe steht wird von allen bösen Energien und Seelen getroffen und wird zum einen bösen Dämon namens Janemba. Dieser schließt den Herrn der Unterwelt ein und richtet Chaos im ganzen Jenseits an. Auch das Reich der Lebenden wird nicht verschont, denn Janemba öffnet das Tor zwischen den Lebenden und den Toten. So kommen alle Toten aus dem Jenseits ins Reich der Lebenden und verbreiten Terror und Schrecken. Son Gohan, Videl, Son Goten und Trunks bekämpfen die Zombies. Diese werden mit Leichtigkeit getötet. In der Zwischenzeit kommen Paikohan und Goku zum Herrn der Unterwelt. Die beiden versuchen zuerst die Barriere mit Gewalt zu zerstören doch es funktioniert nicht. Darauf entdecken sie Janemba und dieser greift Paikohan an. Goku will alleine Janemba zu besiegen, während Paikohan die Barriere zerstören sollte, die den Herrn der Unterwelt festhält. Der Kampf zwischen Goku und Janemba beginnt. Zuerst erschafft der Dämon unzählige Klone von sich selber und diese attackieren Goku.

Derweil kämpfen die Z-Kämpfer im Reich der Lebenden gegen die Zombies, als dann Freezer und seine Mitstreiter kommen. Dieser hetzt seine Mitstreiter auf Gohan, doch dieser dringt schnell zu Freezer vor und tötet ihn. Dies haben die Mitstreiter bemerkt und flüchten darauf hin sofort. Auch Mr. Satan hat mit Zombies zu tun, ist ihnen aber überlegen und macht sich weiter auf den Weg. Währendessen suchen Trunks und Goten die Dragonballs und haben nach kurzer Zeit alle sieben davon gefunden und rufen den hl. Drachen, damit er die lebenden Leichen wieder zurück ins Jenseits befördert, doch dies funktioniert nicht, worauf hin die Z-Krieger die Zombies wieder bekämpfen. In der Zwischenzeit versucht Paikohan immer noch die Barriere zu zerstören, was nicht funktioniert, doch er findet heraus, dass die Barriere durch Schimpfwörter zerbricht und macht mit dem weiter. Goku konnte derweil die Klone von Janemba besiegen und wird von übergroßen Kugeln bombardiert. Nachdem er von den Kugeln begraben wird, nimmt Janemba Anlauf und crasht gegen die Kugeln. Goku startet einen Angriff darauf, wird aber durch ein Fußtritt zurückgewiesen. Auch alle weiteren Angriffe gehen verloren und Son Goku wird von Janemba brutal attackiert. Auch als Goku einen Angriff standhalten kann und ein Kame-Hame-Ha startet, reflektiert Janemba das Kame-Hame-Ha und Goku wird statt Janemba getroffen. Son Goku reicht es und verwandelt sich in einen Super-Saiyajin, doch Janemba stört es kein bisschen und schießt unzählige Energiekugeln auf Son Goku. Doch diese explodieren zeitgleich. Goku hat die Schnauze voll und verwandelt sich zum dreifachen Super-Saiyajin. Janemba findet dies aber belustigend. Ihm vergeht aber das Lachen denn Goku verprügelt ihn richtig hart. Als einziger Ausweg bewirft Janemba Goku mit den übergroßen Kugeln, doch dieser schlägt weiter auf Janemba ein. Der Dämon liegt jetzt am Boden und Goku holt zu seinen letzten Energiekugeln aus und trifft Janemba voll. Aber Janemba stirbt nicht, sondern er verwandelt sich zwar zu einem kleineren, aber stärkeren Kämpfer.

Auf der Erde werden Goten und Trunks von Adolf Hitler und dessen Soldaten mit Panzer beschossen. Die zwei geben alles, doch Hitler lässt sich nicht unterkriegen. Im Jenseits beginnt eine neue Runde des Kampfes zwischen Goku und Janemba. Der Dämon ist stärker wie nie und benutzt erstmals sein Schwert und attackiert Goku. Eine Weile kann Goku standhalten, doch dann wird er an der Schulter getroffen. Ab diesen Moment wird Goku schwächer und stürzt in einem flüssigen Gegenstand. Als Goku fast getötet wird, kommt Vegeta und rettet ihn. Janembas Schwert zerbröckelt zwar, stört ihm aber wenig. Vegeta greift Janemba an und kann von Anfang nicht mit ihm mithalten. Schließlich stürzt er in einem Kugelhaufen und wird von Goku aufgefangen. Goku meint, dass der einzige Weg sei eine Fusion zu machen. Vegeta weigert sich zuerst, doch nach einigen Angriffen von Janemba stimmt Vegeta der Fusion nur widerwillig zu und versucht es mit Goku. Dieser zeigt ihm die Pose zur Fusion und beide führen die Fusion aus. Doch statt einen großen, starken Krieger, erscheint nur kugelrunder Typ namens Gogeta. Es stellt sich heraus, dass Vegeta ein Teil der Pose falsch gemacht hat und dass das der entscheidende Fehler war. Gogeta versteckt sich nach ein paar peinlichen Angriffen auf Janemba und wird vom Dämon gefunden.

Bevor Janemba ihn töten kann, hört die Fusion auf und Vegeta und Goku greifen gemeinsam Janemba an. Beide flüchten um noch einmal zu fusionieren, doch Janemba will dies verhindern. Um die Fusion auszuführen, kommt Paikohan zu Hilfe und leistet Janemba Gesellschaft. Vegeta und Son Goku versuchen es zum letzten Mal und schaffen es. Paikohan wird zwar bewusstlos, aber Gogeta kommt schon zur Stelle und bekämpft Janemba. Mit einer Spezial-Attacke kann Gogeta Janemba besiegen und übrigbleibt der Jugendliche, der aber schnell weg rennt.

Auf der Erde fusionieren sich Trunks und Goten ebenfalls und werden zu Gotenks. Dieser besiegt Hitler und dessen Soldaten in der Ghost-Kamikaze-Attacke und alle anderen Zombies verschwinden ebenfalls. Im Jenseits und auf der Erde ist alles wieder in Ordnung.

Trivia

  • Dieser Film basiert als einziger Dragonballfilm in der deutschen Fassung auf französischer, geschnittener Basis.
  • Die englische Fassung enthält viele Szenen, wo Adolf Hitler zusehen ist. Doch auf der deutschen Fassung ist Hitler nur ein oder zweimal zu erkennen.
  • In dem Film fusionieren Son-Goku und Vegeta zum ersten Mal zu Gogeta
  • Dieser Film ist der einzige den man fast garnicht zuordnen kann. Da Son Goku und Vegeta tot sind, müsste es in dem Zeitraum spielen, kurz nachdem sich Vegeta mit der Finalen Explosion in die Luft gejagt hat. Doch Son Gohan müsste auf dem Planet der Kaioshins sein. Also ist er sehr schwer einzuordnen.

Synchronisation

Rolle dt. Sprecher Seiyū
Bulma Claudia Urbschat-Mingues Hiromi Tsuru
Mister Satan Elmar Gutmann Daisuke Gōri
Shenlong Wolfgang Ziffer Kenji Utsumi
Son Gohan Robin Kahnmeyer Masako Nozawa
Son Goku Tommy Morgenstern Masako Nozawa
Son Goten Ricardo Richter Masako Nozawa
Trunks Arda Vurl Takeshi Kusao
Vegeta Oliver Siebeck Ryo Horikawa
Videl Anna Carlsson Yuko Minaguci

Referenzen

Filme & Specials