GamesWorld-Logo.png

 

Dragonball Super: Kapitel 001

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dragonball Super: Kapitel 001
Dragon-Ball-Super-1.png
Band Nr.: 01
Band: Dragonball Super (Manga): Band 01
Deutscher Titel:
Erscheinungstermin:  ???

Japanischer Titel: 破壊神の予知夢
In Romaji: Hakaishin no Yochimu
Übersetzt: Vorahnung vom Gott der Zerstörung
Saga: Kampf der Götter Saga
Erscheinungstermin: 20. Juni 2015 (V-Jump: August-Ausgabe)
Anzahl der Seiten: 15

Nächster Kapitel: Dragonball Super: Kapitel 002


Inhalt

  • Kurze Zusammenfassung
  • Lange Zusammenfassung


Kurze Zusammenfassung

  • Einige Zeit nach dem Kampf gegen Majin Boo widmet sich Son Goku angeödet der landwirtschaftlichen Arbeit. Sein Sohn Son Goten bringt ihm sein Mittagessen. Anschließend trainiert Goku eine Weile.
  • Auf einem Planeten wurde Lord Beerus und seinem Begleiter Whis derweil ein Mahl zubereitet. Da die gastgebende Alienrasse den Gott der Zerstörung durch untergemischtes Gift töten wollte, hat Beerus entschieden den Planeten zu vernichten.
  • Nach der erfolgten Zerstörung, erzählt er seinem Begleiter von dem Traum, der ihm wieder eingefallen sei.
  • Auf der Erde erhält Goku von Mister Satan 100 Millionen Zeni als Geschenk, dafür, dass er Majin Boo aufgehalten habe.
  • Im All erinnert sich Beerus, dass er von einem ultimativen Krieger, dem Super-Saiyajin Gott geträumt habe.
  • Auf dem Planeten der Kaioshin erkennt Kibitoshin, dass Planeten plötzlich verschwunden sind. Der Kaioshin von vor 15 Generationen hat eine schlimme Vorahnung.




Referenzen