GamesWorld-Logo.png

 

Dragon Ball (Manga): Band 01

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Cover
Das deutsche Cover
(Carlsen-Comics)
Das japanische Cover
(Tankōbon-Edition)
nächster Band ►
Allgemein
Band Nr.: 1
Mangaka: Akira Toriyama
Anzahl der Kapitel: 11 (Kapitel 001 – 011)
Saga: Suche nach den Dragon Balls-Saga (Manga)
Deutschland
Deutscher Titel: Das Geheimnis der Drachenkugeln
Deutsche Ausgabe: Carlsen Manga
Deutsche Übersetzung: Jürgen Seebeck & Junko Iwamoto-Seebeck
Format/Seitenanzahl: Taschenbuch (11,50 x 17,50cm) / 192 Seiten
Erscheinungstermin: Oktober 1997 (Print)
22. Dezember 2016 (Digital)
Japan
Japanischer Titel: 孫悟空と仲間たち
In Romaji: Son Gokū to Nakamatachi
Übersetzt etwa: Son Gokū und seine Freunde
Verlag: Shueisha Inc.
Format/Seitenanzahl: New Book Format (11 × 17 cm) / 192 Seiten
Inhalt: Kapitel 001 (WJ 1984 #51) – 011 (WJ 1985 #11)
Erscheinungstermin: 10. September 1985 (Print)
12. Oktober (Digital)
Bestelldaten
ISBN-13 (JP): 978-4088518312
Print-Version (JP): Amazon (JP) - aufgefrischte Tankōbon-Edition (2009)

ISBN-13 (DE): 978-3551732934
Print-Version (DE): Amazon
Digitale-Version (DE): Amazon, Apple iBook, Google Play, Kobo


Das Geheimnis der Dragonkugeln (jap. 孫悟空と仲間たち, Son Gokū to Nakamatachi, lit. Son Gokū und seine Freunde) ist der erste Band des Dragon Ball Mangas.

Kapitelübersicht

Anzeigen in: [Deutsch] [Japanisch] [Romaji] [Übersetzt]

  • 001) Bulma und Son-Goku
  • 002) Keinge Kugeln!
  • 003) Der Weg zum Meer
  • 004) Die Wolke Jindujun
  • 005) Oolong, der Schreckliche
  • 006) Oolong und Son-Goku
  • 007) Yamchu und Pool
  • 008) Der König der Wüste
  • 009) Yamchus Rückkehr
  • 010) Ein neuer Plan
  • 011) Der Rinderteufel vom Bratpfannenberg
  • 001) Bulma und Son Goku
  • 002) Keinge Kugeln!
  • 003) Der Weg zum Meer
  • 004) Die Wolke Jindujun
  • 005) Oolong, der Schreckliche
  • 006) Oolong und Son Goku
  • 007) Yamchu und Pool
  • 008) Der König der Wüste
  • 009) Yamchus Rückkehr
  • 010) Ein neuer Plan
  • 011) Der Rinderteufel vom Bratpfannenberg

Zusammenfassung

Die Geschichte beginnt vor langer Zeit, weit weg von der Hauptstadt. Die 16jährige Bulma hat auf ihrem Dachboden eine geheimnissvolle Kugel entdeckt und durch ein altes Dokument erfahren, dass es sich um einen Dragonball handelt. Nun ist sie in ihren Sommerferien auf der Suche nach den restlichen sechs Dragonballs, denn wer alle sieben Kugeln vereint und einen Zauber spricht, dem wird ein Wunsch erfüllt. Nachdem sie schon einen weiteren gefunden hat, trifft sie in der Wildnis auf Son-Goku, dem sein Grossvater eine Kugel hinterlassen hat. Er hat noch nie andere Menschen gesehen, geschweige denn ein Mädchen. Seine Kugel hergeben mag er nicht, aber er begleitet sie auf der Suche nach den anderen Dragonballs. Im Laufe des Bandes retten sie eine Seeschildkröte, erlösen ein Dorf von dem grausamen Oolong, der in Wirklichkeit nur ein Schwein ist, das den Verwandlungszauber beherrscht, und erhalten zum Dank je eine Kugel. Ihre nächste Station ist der Bratpfannenberg, wo der Rinderteufel seine Schätze bewacht, und außerdem folgt ihnen Yamchu, ein Wüstenpirat.

Trivia

Referenzen


Dragon Ball (Manga) Dragon Ball: Manga-Bände