GamesWorld-Logo.png

 

Drache des schwarzen Rauchs

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teufelsdrache
Der Drache des schwarzen Rauchs
Name: Drache des schwarzen Rauchs

Spezies: Drache/Teufelsdrachen
Herkunft: Erde

Teufelsdrachen:

Sprecher: unbekannt
Japanischer Seiyuu: unbekannt
Zufinden in: Anime (nur GT)
Erster Auftritt: Anime Episode GT 47

Der Drache des schwarzen Rauchs ist das genaue Gegenstück von Shenlong. Er erscheint, wenn die negative Energie der Dragonballs überläuft.

Das geschah, als die Z-Krieger die Menschen, die von Super C-17 getötet worden sind, wiederbeleben wollen. Als die Krieger ihm ihren Wunsch sagen wollen, erklärt er ihnen, dass sie die Dragonballs in den letzten hundert Jahren zu oft benutzt haben. Daraufhin verschlingt er die Dragonballs und lässt aus jedem von ihnen einen Teufelsdrachen entstehen. Dann verschwindet er und taucht nicht mehr auf. Popo meint, dass das schon einmal auf einem Planeten in einer anderen Galaxie passiert sei, der nun völlig verwüstet ist.

Verschiedenes

Schattendrache11.jpg
  • Er sieht weder Shenlong noch Super Shenlong ähnlich.
  • Er erinnert sehr an Blue Dragon, einen Drachen aus einer Game-Reihe sowie auch Anime-Reihe, dessen Charaktere von Akira Toriyama selbst entworfen wurden.
    • Genauso wie der Blue Dragon, hat er nur einen Oberkörper und auch vom Gesicht her, haben die beiden eine große Ähnlichkeit.
  • Er erscheint aus einem dunklen Rauch, der aus den Dragonballs aufsteigt.
  • Dieser Drache raucht Zigarren.
Blue Dragon Charakter.png