GamesWorld-Logo.png

 

Dr. Willow

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel/Abschnitt enthält Informationen, die nur in „Der Stärkste Auf Erden“ vorkommen.


Gegner
Dr. Wheelo
Name: Dr. Wheelo
Name in Kana: Dr.ウイロー
Name in Romaji: Dr. Uirō

Spezies: zuerst Mensch später Cyborg
Herkunft: Erde
Aktuelle Kampfkraft: unbekannt
Alter: unbekannt

Sprecher: Detlef Bierstedt
Japanischer Seiyuu: Nakata Kouji
Zufinden in: Movie
Erster Auftritt: Der Stärkste Auf Erden


Dr. Willow war ein großer aber auch umstrittener Wissenschaftler. Er und sein Assistent Dr. Kochin strebten nach der Weltherrschaft, doch konnten ihre Pläne nie vollenden, weil eine Sturmkatastrophe Dr. Willow tötete. Zu diesem Zweck entfernte Dr. Kochin Dr. Willows Gehirn aus seiner Leiche und setzte ihn in einen Behälter mit einer Nährflüssigkeit. Jedoch wurde Dr. Willows Labor während Dr. Kochins Abwesenheit von Eis und Schnee zugeforen und diesem war es nicht mehr möglich ins Labor zurückzukehren.

50 Jahre später hatte Dr. Kochin mithilfe der Dragonballs und Shenlong das Labor wieder befreit und Dr. Willow konnte seinem Plan freien Lauf lassen. Ein Teil des Planes war der Zerstörung des Ökosystem und der andere die Verpflanzung seines Gehirns in den stärksten Kämpfer der Erde. Deswegen ließ Dr. Willow sein Gehirn in einem mächtigen Roboter einpflanzen und Muten Roshi und Bulma entführen, da er in dem Herrn der Schildkröten den stärksten Mann der Erde sah. Jedoch wurde dessen Platz in den 50 Jahren von Son Goku eingenommen. Deswegen versuchte Dr. Willow alles um Son Gokus Körper zu kriegen. Dieser Plan scheiterte aber, da Dr. Willow mit einer Genkidama von Son Goku getötet wurde.