GamesWorld-Logo.png

 

Don Kiah

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bösewicht
Don keas.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Namen
Name Don Kiah
Japanischer Name unbekannt
Daten
Alter unbekannt
Spezies Mutant
Herkunft Planet Imegga
Kampfkraft unbekannt
Synchronisation
Deutscher Sprecher  ???
Japanischer Seiyuu Kouji Totani
Auftritt
Zu finden in Anime (nur GT)
Erster Auftritt GT 03


Don Kiah ist der Herrscher über den Planeten Imegga. Er ist sehr geldgierig und erhebt Steuern und Bezahlungen für jede normalen Dinge des Alltags, so zum Beispiel fürs Duschen oder auf dem Bett liegen. Deswegen sind seine Untertanen gezwungen, soviel Geld wie möglich zu verdienen, um ihn bezahlen zu können, da ansonsten die Polizei das gesamte Hab und Gut des Schuldeners pfändet und eintreibt.

Sein persönlicher Leibwächter ist Rejikku, der allerdings auf keinen Befehl von Don Kiah hört. Sheela und Gale sind die Wachen seines Anwesens.

Als Son Goku, Pan und Trunks auf Imegga wegen Reperaturarbeiten am Raumschiff landen mussten, ließ Don Kiah das selbige abschleppen und versucht nun aus dem Raumschiff Geld zu machen. Ausserdem setzt er auf die drei ein Kopfgeld aus, nachdem diese versuchten ins Schloss einzudringen und ihr Raumschiff wiederzubeschaffen. Son Goku, Pan und Trunks ließen sich hinterher freiwillig festnehmen, um ins Schloss zu gelangen und es beginnt ein großer Kampf zwischen den Palastwachen und den dreien, wobei die Palastwachen sowie Sheela und Gale chancenlos sind. Auch der Kampf zwischen Son Goku und Rejikku kann nicht verhindern, dass Don Kiah, der versucht sich mit enormen Geldsummen Gnade zu erkaufen, gestürzt wird. Somit sind die Bewohner von Imegga ihren geldgierigen Tyrannen los und Don Kiah wird ins Gefängnis geworfen.

Dort sieht man ihn später noch einmal, wie er Son Goku Energie für die Genkidama spendet (wenn auch eher widerwillig), die Yi Xing Long töten soll.