GamesWorld-Logo.png

 

Defekte Wissenschafts-M2

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zivilist
Kein-Bild-dbwiki.png

ProfilansichtGesamtansicht

Namen
Name Defekte Wissenschafts-M2
Daten
Spezies M2-Cyborg
Herkunft Planet M2
Im Anime Episode GT 18

Der defekte Wissenschafts-M2 ist eigentlich ein normaler M2-Cyborg, der aus einer Serienproduktion stammt. Er wurde allerdings wegen einer Fehlfunktion in die Schrottpresse gesteckt, da er sich ständig wiederholte.

Er war es allerdings auch, der Pan unterstützte, damit sie Son Goku und Trunks in General Rirudos Kommandoturm finden konnte. Zum Dank rettet Pan ihn vor der Verschrottung.

Dies ist Pan später noch nützlich. Da sie von Gill durch ein Notfallsystem ständig ferngehalten wurde, musste er ihr helfen. Er nahm das Risiko auf sich, durch ein Elektro-Sicherheitsfeld zu greifen und das Notfallsystem abzuschalten, damit Pan sich Gill vorknöpfen kann. Jedoch wird er später von Kampf-M2 festgehalten und Pan wird wieder vom Notfallsystem aus dem Turm geworfen.

Danach sah man ihn nie wieder, vermutlich wurde er von den Kampf-M2 zerstört.