GamesWorld-Logo.png

 

Dragon Ball – Movie 2: Das Schloss der Dämonen

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von Das Schloss der Dämonen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel/Abschnitt enthält Informationen, die nur in einem der DB-Movies vorkommen.



Dragon Ball Movie 2
◄ vorheriger Film · nächster Film ► Dra2ball.JPG
Deutsches Cover / Japanisches Cover
Deutschland
Titel Das Schloss der Dämonen
Veröffentlichung 30. August 2004
Altersfreigabe New wikipedia favicon.png FSK 12
Japan
Titel ドラゴンボール 魔神城のねむり姫
Veröffentlichung 18. Juli 1987
Allgemeine Informationen
Dauer 45
Charaktere


Handlung

In der zweiten Dragonball-Movie dreht sich alles um die schlafende Prinzessin, die in einem Dämonenschloss gefangen ist. Deren Befreiung ist natürlich allein Muten-Roshis Idee, der diese Aufgabe als Bedingung stellt, dass Son-Goku oder Kuririn die Ausbildung bei ihm antreten darf. Kuririn, der hier noch neu und besonders von sich selbst überzeugt ist, hält auch nichts von einer Zusammenarbeit mit Son-Goku. Und so kommt es zu einem rivalisierenden Wettkampf zwischen beiden, wobei Kuririn selbst einige miese Tricks verwenden um sich einen Vorteil zu verschaffen. Letztendlich erreicht er auch nur durch Son-Gokus Hilfe das Schloss der Dämonen.

Dort angekommen, machen beide erstmal Bekanntschaft mit den Dämonenscharen. Doch Kuririn versucht auch hier sich mal wieder einen Vorteil zu verschaffen. Dadurch bringt er sich selbst in eine brisante Situation. Aber auch Bulma, Yamchu, Oolong und Pool sind im Schloss der Dämon eingetroffen, jedoch mehr unfreiwillig. Zum einen dadurch, dass sie von den Dämon im Flugzeug angegriffen wurden und zum anderen, weil sie Mutenroshi zum Schloss der Dämonen geschickt hat mit seiner Aussage es sein ein Vergnügungspark. Denn der Herr der Schildkröten wollte ihnen nicht sagen, dass er Son-Goku auf eine gefährliche Mission geschickt hatte.

Während Bulma im Schloss gefangen gehalten wird und sich ihr der Hausherr Luzifer vorstellt, schaffen es Son-Goku und Kuririn der Dämonenschar zu entkommen. Yamchu und die beiden Formwandler Pool und Oolong schleichen sich in den Versammlungssaal der Dämonen ein, in dem mittlerweile auch Bulma gebracht wurde. Ihr soll das junge Blut abgezapft werden aber auch die schlafende Prinzessin befindet sich hier. Was jedoch niemand weiß: Die Prinzessin ist ein Edelstein, der für die bösen Machenschaften von Luzifer von Bedeutung ist. Aber dieser "Klunker" ist auch für ganz andere Person von Interesse, eine gute Bekannte aus der TV-Serie…

Referenzen