GamesWorld-Logo.png

 

Broly

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Baustelle-Symbol
Dieser Artikel ist noch ausbaufähig, da er entweder zu kurz oder falsch ist. Du kannst mithelfen, in dem Du ihn erweiterst.

Grund:
letzter Stand von:


Bösewicht
Dbz-brolybd-cap08.jpg

ProfilansichtGesamtansicht

Namen
Name Broly
Japanischer Name ブロリー
Daten
Geboren 737[1][2]
Spezies Saiyajin
Herkunft Planet Vegeta
Kampfkraft 1.400.000.000[3]

Der legendäre Super-Saiyajin

Synchronisation
Deutscher Sprecher Gerrit Schmidt-Foss
Japanischer Seiyuu Shimada Bin
Auftritt
Zu finden in Movie

Broly (jap. ブロリー, Broli) ist ein Widersacher in den Filmen Movie 08: Der Legendäre Super-Saiyajin, Brolys Rückkehr und Angriff der Bio-Kämpfer.

Überblick

Erscheinung

Brolys Körperansicht

Broly hat lange, schwarze Haare und ist relativ groß. Als LSSJ ist er sehr muskulös. Er trägt goldenen Schmuck und eine weite Hose.

Persönlichkeit



Biographie

Kind

Broly als Baby

Broly wurde im Jahr 737 als Sohn von Paragus auf dem Planeten Vegeta geboren. Er hasst Son-Goku aufgrund einer Erniedrigung und weil er neben ihm im Brutkasten nur geweint hatte, über alles. Der Grund dafür war, dass Son Goku so viel geschrien hatte. Da Broly schon als Baby unheimlich stark war und bereits eine Kampfkraft von 10.000 hatte, wurde er als Bedrohung für den König eingestuft, weshalb er und sein Vater Paragus niedergestochen und schwer verletzt wurden.

Beide entkamen jedoch der Vernichtung ihres Heimatplaneten durch Freezer, da Broly sich und seinen Vater in einer Energiekugel schützte. Davon überzeugt, dass sein eigener Sohn ihn eines Tages töten würde, ließ Paragus eine Art Kontrollgerät bauen, um Brolys Geist unter Kontrolle halten zu können.

Jugend

Paragus versucht Broly aufzuhalten

In der Jugend war Broly sehr aggresiv, er zerstörte als Jugendlicher alles was in seine Nähe kam. Zum Beispiel ist seine Heißblütigkeit der Grund, wieso sein Vater Paragus die Augenklappe über sein rechtes Auge trägt, denn als Kind griff Broly seinen Vater an und verletzte ihn am Auge, was den Verlust der Sehkraft des Auges zu Folge hatte. Später beauftragt Paragus Wissenschaftler mit der Forschung nach einem Kontroll- Kopfreif, mit dem er die unbändige Mord- und Gewaltlust seines Sohnes unter seine Kontrolle bringen wollte, was schließlich auch klappte! So konnte Paragus Brolys Kraft erhöhen und senken wann und wie er wollte.


Gegenwart

Der legendäre Super-Saiyajin

→ siehe Hauptartikel: Der legendäre Super-Saiyajin

Broly als LSSJ

Es stellt sich später auch heraus, dass Broly der legendäre Super-Saiyajin ist, von dem Vegeta auf Namek redet. Dieser kommt alle 1000 Jahre nur eimal vor und stürzt das Universum regelmäßig ins Verderben. Jahre später trifft Broly auf Son-Goku, weil dieser eine geheime Kraft im Weltall suchte, die sämtliche Planeten der Südgalaxie zerstörte und sich als Broly herausstellte. Als Kämpfer war Broly gegenüber den anderen Saiyajins und Namekianern im Vorteil.

Die Z-Truppe griff ihn mit vereinten Kräften an, doch sind sie ihm weit unterlegen. Son Goku, Son Gohan, Trunks, Piccolo und Vegeta konnten ihn nicht einzeln besiegen. Selbst Son-Goku, der ein Super-Kame-Hame-Ha auf ihn abfeuert, ist völlig machtlos. Letztendlich kann er von Son-Goku besiegt werden, indem Son Gohan, Piccolo, Trunks und Vegeta ihre Energie auf Son Goku übertragen. Nach dieser Kraftübertragung ist Son Goku stark genug, um den Legendären Super-Saiyajin mit einem energieversetzten Faustschlag zu besiegen.


Das ist das Ende. Er wird uns alle erledigen. Dem legendären Super-Saiyajin ist niemand gewachsen, nicht einer.

– Vegeta, nachdem Broly sich verwandelte  


Brolys Rückkehr

→ siehe Hauptartikel: Brolys Rückkehr

Broly stirbt jedoch noch nicht, er stürzt auf die Erde ins Eis und verweilt dort so lange, bis ihn Son-Goten, der zweite Sohn Son-Gokus erneut weckt. Diesmal liegt es an den Söhnen ihn erneut zu besiegen. Endgültig wird er aber erst durch Son-Goten, Trunks, Kuririn und C-18 besiegt.

Angriff der Bio-Kämpfer

→ siehe Hauptartikel: Angriff der Bio-Kämpfer

Mit dem Blut von Broly, welches von dem Dorfpriester Matade (Charakter aus Brolys Rückkehr) an Wissenschaftler gegeben wurde, wurde Bio-Broly erschaffen. Son Goten und Trunks versuchen mit einem gemeinsamen Kame-Hame-Ha Broly zu besiegen. Broly kann sich jedoch befreien und das Kame-Hame-Ha konnte von ihm abgewehrt werden. Als Broly erwachte kam auch eine giftige, flüssige, violette Flüssigkeit heraus, die die ganzen Materialen, die der Flüssigkeit in die Quere kommen, verschlingt. Broly wird nach und nach mit einem Schleim umgeben. Später wird er trotzdem von Son Goten und Trunks besiegt.

Verschiedenes

  • Brolys Legendäre Super-Saiyajin-Form basiert auf Vegetas Anime-Erklärung, bei welcher er über den Super-Saiyajin an sich sprach. Auf offensichtlicher Basis dessen wurde mit Broly ein weiterer Legendärer Super-Saiyajin erschaffen, der stark an diese kollosale Gestalt in Vegetas Geschichte erinnert (jedoch ein Saiyajin aus der Vergangenheit ist, also nicht Broly selbst). Vegetas Geschichte wurde auch in den Dragon Ball GT Perfect Files noch einmal aufgegriffen, als der vierfache Super-Saiyajin und seine vorangehende Gestalt, der goldene Weraffe damit in Verbindung gebracht wurde.
  • Brolys Beliebtheit bei den Fans sorgte schließlich dafür, dass auf Basis des Charakters der weibliche Saiyajin Kale in Dragon Ball Super eingeführt wurde, welcher abgesehen von unterschiedlich langen Strähnen und Gesichtsmerkmalen eine so gut wie identische Super-Saiyajin-Verwandlung hat wie Brolys Legendäre Super-Saiyajin-Form.
  • Er ist nur auf einigen Special DVDs, sowie in Comicheften oder Taschenbüchern zu sehen, nicht aber im "TV-Anime" und auch nicht in den Manga.
  • Broly ist genauso alt wie Son Goku.
  • Hatchiyack soll nach einer Aussage von Son-Goku stärker als Broly sein, dieser kann jedoch nicht einfach auf seine Kräfte zurückgreifen wie er und verfügt möglicherweise über weniger Energiereserven.
  • Er kann sich anfangs nur in die Zwischenform des Super-Saiyajins verwandeln, da er von seinen Super-Saiyajinkraft von seinem Kopfschmuck unterdrückt wird.
  • Broly hat die Südgalaxie angegriffen.
  • Broly tötete seinen eigenen Vater, als dieser im Film Der legendäre Super-Saiyajin den Planeten "Neu-Vegeta" verlassen wollte.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass es zwei Broly in der Hölle gibt, in seiner bekannten Hülle und als Bio Broly.
  • Im Spiel Dragonball: Raging Blast und Raging Blast 2 ist Broly als dreifacher Super-Saiyajin ein spielbarer Charakter

Referenzen

  1. Daizenshuu 7 ~ Brolys Geburtsdatum wird angegeben
  2. Der legendäre Super-Saiyajin ~ Brolys Geburt
  3. V-Jump ~ Brolys Kampfkraft als Legendärer Super-Saiyajin wird angegeben.