GamesWorld-Logo.png

 

Manga:Der Gestaltwechsler

Aus DragonballWiki
(Weitergeleitet von Band 24)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Manga:Der Gestaltwechsler
Band24.jpg
Band Nr.: 24
Deutscher Titel: Der Gestaltwechsler

Erscheinungstermin: '
Japanischer Titel: '
In Romaji: ?
Erscheinungstermin: ---

ISBN: 3-551-73564-6
Amazon-Link: Jetzt bestellen!


Kapitelübersicht

277.Zahn um Zahn

Rikoom will mit sein Mundstrahl Vegeta den Rest geben, jedoch rettet Son-Gohan Vegeta. Krillin springt auf Rikooms Kopf wo er immernoch Mundstrahl einsetzt. Es kommt zu einer Explosion. Rikoom hat überlebt und gibt Krillin ein Tritt, so schwer das Krillin sich nicht mehr bewegen kann. Son-Gohan ist wütend und will jetzt selber gegen Rikoom kämpfen. Freezer und Ginyu haben schon die Dragonballs von Namek. Freezer freut sich schon auf ewiges Leben. Nehl der im Kampf gegen das Ginyu-Sonderkommando helfen wollte, kehrt zum Oberälteste der Namekianer zurück.

278.Ewiger Herrscher Freezer ?

Freezer wünscht sich ewiges Leben, aber es ging nicht. Freezer fällt ein das man ein Zauberspruch braucht. Mit sein Scouter findet er Namekianer die überlebt haben und fliegt zu den. Son-Gohan kämpft vergeblich gegen Rikoom, doch plötzlich kommt ein Raumschiff.

279.Son-Gokus Auftritt

Aus dem Raumschiff kommt Son-Goku herraus. Er gibt Son-Gohan, Krillin und Vegeta Magische Bohnen. Son-Goku stellt sich ruhig und selbst sicher vor Rikoom um gegen ihn zu kämpfen. Vegeta denkt das Son-Goku so ruhig und gelassen ist, sei Son-Goku ein Super-Saiyajin.

280.Ein Super-Saiyajin ?!

Son-Goku schlägt Rikoom mit ein Schlag K.O. Alle sind geschockt über Son-Gokus Sieg. Vegeta denkt Son-Goku sei jetzt der Legendärer Super-Saiyajin der alle 1000 Jahre erscheint. Seine Kraft soll unglaublich sein.

281.Jees und Barta

Jees und Barta wollen es Son-Goku zeigen. Son-Goku kontert alle Angriffe und drückt sie Weg in dem er nur schreit. Jees meint, dass sein Scouter meldet das Son-Goku nur eine Kampfkraft von 5000 hat. Jetzt fragt er sich, warum Son-Goku trotzdem so stark sei. Vegeta meint, dass Son-Goku für einen Moment seine Kampfkraft erhöht. Zu schnell für die Scouter. Jees schießt ein Crusherball auf Son-Goku, jedoch kontert er die Attacke.

282.Son-Gokus Sieg

Son-Goku ist hinter Barta. Barta will wisser wer Son-Goku sei. Son-Goku antwortet, dass er ein Saiyajin sei. Barta greift Son-Goku mit Schlagkombinationen an. Jees unterstützt Barta. Son-Goku weicht jeden Schlag aus und schlägt Barta mit ein Schlag K.O. Son-Goku sagt zu Jees, dass er fliehen soll und ein Kampf gegen ihn sei sinnlos. Jees flieht. Vegeta gibt jetzt den ohnmächtigen Barta ein Nackenbruch und attackiert Rikoom mit Energiestrahl und tötet die beiden. Son-Goku fragt, warum Vegeta das getan hat. Vegeta sagt ohne Mitleid kann man nur der Super-Saiyajin werden.

283.Kommandant Ginyu greift ein !

Vegeta meint Son-Goku habe kein Chance gegen Freezer. Freezer sei schon dank der Dragonballs unsterblich. Krillin meint, wenn Shenlong käme wär es schon dunkel gewesen. Son-Goku vermutet, das Freezer nicht das Losungswort kennt. Vegeta ist verwirrt. In der Zeit berichtet Jees Ginyu was geschien ist. Ginyu schwört Rache. Bevor sie zu Son-Goku fliegen verstecken sie die Dragonballs unter der Erde. Ginyu und Jees landen neben Son-Goku, Vegeta , Krillin und Son-Gohan. Son-Goku befiehlt, dass Krillin und Son-Gohan die Dragonball suchen sollen, aber zuerst zu Bulma fliegen sollen. Son-Goku will mit Vegeta gegen Ginyu kämpfen, aber Vegeta fliegt einfach weg.

284.Ginyus Stolz

Ginyu kann es mit Son-Goku aufnehmenm, weil sie so gleich stark sind erhöht Ginyu seine Kampfkraft. Son-Goku und Ginyu fliegen nach oben, aber Son-Goku ist schneller. Jees schießt eine Energiekugel und Ginyu hat jetzt Son-Goku in der Klemme. Ginyu lässt Son-Goku frei. Ginyu meint, dass er ohne Hilfe gewinnen will und jetzt will er Son-Gokuswahre Kraft sehen. Son-Goku setzt Kaioken ein und steiger seine Kampfkraft.

285.Gefahr im Anflug !

Son-Goku erreicht eine Kampfkraft von 180.000 und Ginyu und Jees denken Son-Goku sei ein Super-Saiyajin. Son-Goku will jedoch kein unnötigen Kampf. Ginyu meint er sei doch kein Super-Saiyajin. Freezer erreicht Dende, Nehl und des Dorfältesten. Der Oberälteste gibt Dende das Losungwort. Dende fliegt zu Krillin und Son-Gohan. Freezer fragt was er tuen muss. Er hat alle Dragonballs, aber es geschiet nichts. Nehl will es nicht verraten und sagt Freezer soll garnicht das Hause zerstören, weil da der Dorfälteste ist und falls er stribt werden die Dragonballs verschwinden. Freezer überpfüft es. Nehl fordert Freezer nun zum Kampf herraus.

286.Nehl

Nehl und Freezer suchen sich ein Platz zum kämpfen. Nehl attackiert Freezer, aber Freezer kontert. Ginyu der von Son-Goku´s Kampfkraft beeindruckt war, gibt Jees sein Scouter und verletzt sich selbst. Bevor Son-Goku fragen konnte was er da mache setzt Ginyu Körpertausch ein.

287.Im Körper des Feindes

Ginyu hat mit Son-Goku den Körper getauscht. Jees gibt Ginyu der in Son-Gokus Körper ist sein Scouter. Jetzt fliegen die beide zu Krillin und Son-Gohan. Wegen der Verletzung ist Son-Goku im Nachteil und kann nicht so schnell fliegen. Krillin und Son-Gohan haben Bulma erreicht und nehmen das Dragonballradar mit. Sie berichten was alles geschen ist und fliegen gleich weg. Als sie da waren, bermekten sie das die Eder um gegraben ist. Son-Gohan und Krillin haben die Dragonballs gefunden und versuchen sie zu aktivieren, aber ohne Erfolg. Sie merkten nicht das Vegeta sie die ganze Zeit beobachtet hat. Dieser war da um sich ein neuen Kampfanzug zu klauen. Plötzlich sind Ginyu und Jees da. Son-Gohan und Krillin verstecken sich.

288.Wer ist wer ?

Weil Ginyu aussieht wie Son-Goku kommt Krillin von sein Versteck und sagt das die Dragonballs nicht klappen. Son-Goku schlägt Krillin. Son-Gohan meint, dass es nicht Son-Goku sei. Ginyu ist da und schreit, dass das nicht er sei. Ginyu und Son-Goku haben die Körper getauscht. Krillin und Son-Gohan glauben Ginyu und attackieren Son-Goku. Dieser kann nicht seine volle Kraft benutzen. Vegeta taucht hinter Jees auf und fordert ihn zum Kampf.

Inhalt

Endlich trifft Son-Goku auf Namek ein und nimmt den Kampf mit dem Ginyu-Sonderkommando auf. Seine Kampfkraft ist mittlerweile so groß, dass Vegeta vermutet, er sei der Super-Saiyajin aus einer alten Legende. Doch Ginyu, der Anführer des Sonderkommandos, hält eine böse Überraschung für Son-Goku bereit und tauscht mit diesen den Körper.