GamesWorld-Logo.png

 

Episode GT 49

Aus Dbwiki
(Weitergeleitet von Aller Anfang ist schwer)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 49
Son Goku und Pan ganz nah
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Episodentitel: Aller Anfang ist schwer
Erstaustrahlung: 02.01.2007
Japan
Titel in Kana: これはビックリ! 神龍(シェンロン)が敵に?!
Titel in Romaji: Saikyou no teki!? Kyoufu no urawaza o tsukau ryuu?!
übersetzt: Der stärkste Feind!? Der hinterhältige Drache?!
Erstaustrahlung: 18.06.1997

Erste Auftritte:

keine


Saga: Teufelsdrachen Saga


Handlung

Eine Katastrophe! Die Dragonballs sind mit negativer Energie gefüllt und gebären so sieben böse Drachen, die das Universum bedrohen. Son Goku macht sich mit Pan und Gill auf dem Weg, sie zu vernichten und treffen auf Ryan Shenlong, den Drachen mit dem Dragonball mit zwei Sternen. Der nimmt seinen Mund sehr voll und bezeichnet sich als den stärksten Teufelsdrachen, doch er bekommt noch eine Backpfeife von Pan. Plötzlich bläst sich Ryan Shenlong auf und wird so größer. Die Vermutung liegt nahe, dass er sich verwandeln kann. Doch das ist nur Bluff und Son Goku und Pan fallen nicht darauf ein. Die ist sehr sauer und verpasst ihm eine Tracht Prügel und das bessert sich nicht, als Ryan Shenlong noch Witze über ihr Aussehen reisst. Doch etwas stimmt nicht, denn Pans Kondition geht flöten und Ryan Shenlong ist noch topfit. Nun setzt es Prügel für Son Goku und Pan. Ersterer versucht sich in einen Super-Saiyajin zu verwandeln, doch es gelingt nicht, weil er plötzlich so erschöpft ist. Das liegt an der Power von Ryan Shenlong, der mit seinem Gift nicht nur den See hinter Son Goku verseucht hat, sondern auch die positive Energie lahmlegt und den Teufelsdrachen stärker macht. Plötzlich fragt Ryan Shenlong, ob sich Son Goku noch an Upa erinnern kann, den jungen Indianer aus dem Quittenwald, dessen Vater durch den Killer Tao Baibai getötet wurde. Aus dem Wunsch, ihn wieder zum Leben zu erwecken, ist Ryan Shenlong entstanden. Somit hat Son Goku ihn geboren. Nun geht der Kampf weiter und Son Goku und Pan haben kaum eine Chance. Da schnappt Ryan Shenlong die beiden und wirft sie in den verseuchten See. Gill greift den Teufelsdrachen an und wird ebenso in den verseuchten See geworfen. Son Goku und Pan drohen zu ertrinken, doch Gill zieht erst Pan und dann Son Goku in sauberes Wasser, welches die Kräfte der beiden regeneriert. Eine Quelle spült die Verseuchung nämlich weg. Son Goku vergrössert das Loch aus der sie entspringt. Mit einem Doppel-Kame-Hame-Ha von den beiden töteen sie schließlich Ryan Shenlong. Doch der Dragonball fällt in den verseuchten Bereich des Sees und weder Son Goku noch Pan wollen da rein, doch Gill schafft es ihn zu kriegen. Damit haben sie den ersten Dragonball.

Galerie

TV-Episodenguide Teufelsdrachen Saga
  • Episode GT 57: Was für eine Kraft! Der Boss der bösen Drachen (In Deutschland nicht gesendet)
  • Episode GT 58: Gemeinsam gegen den siebten Drachen
  • Episode GT 59: Freund oder Feind...Der Oozaru Vegeta läuft Amok (In Deutschland nicht gesendet)
  • Episode GT 60: Fusion!! Der ultimative Super Gogeta (In Deutschland nicht gesendet)
  • Episode GT 61: Ich werde gewinnen! Son Goku verschluckt den Dragonball mit den vier Sternen (In Deutschland nicht gesendet)
  • Episode GT 62: Rettet Son Goku!! Suh Shenlong erscheint (In Deutschland nicht gesendet)
  • Episode GT 63: Mysteriöser Sieg!! Son Goku fleht das Universum um Hilfe an (In Deutschland nicht gesendet)
  • Episode GT 64: Das große Finale

Saga Leiste Dragonball
Saga Leiste Dragonball Z
Saga Leiste Dragonball GT