GamesWorld-Logo.png

 

7. Universum (Team)

Aus DragonballWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Universum7team.png

Bild 1 ◄► Bild 2

Das 7. Universum (Team)
Team-Information
Gründung: Jahr 780
Status: aktiv
Anführer: Shin (Kaioshin)
Beerus (Gott der Zerstörung)
Whis (Engel)

Mitglieder: Geschwisteruniversen-Turnier
Son Goku
Vegeta
Piccolo
Majin Boo
Monaka

Baseball-Match
Son Goku (Pitcher & Shortstop)
Son Gohan (Catcher)
Yamchu (Teamkapitän (Pitcher)
Piccolo (2. Baseman)
Trunks (Außenfeldspieler)
Kuririn (Außenfeldspieler)
Beerus (Trainer)
● (Whis) (Schiedsrichter)

Turnier der Kraft
Son Goku (Anwerber)
Son Gohan (Teamleiter)
Vegeta
Piccolo
Kuririn
C18
C19
Tenshinhan
Muten-Roshi
Freezer
Debüt
Manga: Dragon Ball Super: Kapitel 006
Anime: Dragon Ball Super - Episode 032


Das 7. Universum (Team) ist ein Team von Beerus, das aus den stärksten Kriegern des 7. Universums besteht und im Turnier der Geschwisteruniversen von Beerus und Champa teilnahm. Dieses Team, welches am Geschwisteruniversen teilnahm, besteht aus den Mitgliedern: Son Goku, Vegeta, Piccolo, Majin Boo und Monaka.

In der Future Trunks-Saga bestreitet das 7. Universum (Team) ein Baseball-Match mit dem Team des 6. Universums. Dieses Team besteht aus den Mitgliedern: Son Goku, Yamchu, Son Gohan, Piccolo, Kuririn und Trunks, sowie Beerus als Trainer und Whis als Schiedsrichter.

Außerdem stellt dieses Team später im Turnier der Kraft mit der Leitung des Kaiōshin Shin, dem Gott der Zerstörung Beerus und dem Engel Whis, die Vertretung des 7. Universums dar. Im Gegensatz zum vorherigen Team besteht das neue Team nun aus 10 Mitgliedern, hierzu gehören: Son Goku, Vegeta, Piccolo, Gohan, Kuririn, C17, C18, Tenshinhan und Muten Roshi. Da Majin Boo vor Beginn des Turniers in einen tiefen Schlaf fällt, holt Goku Freezer aus der Hölle und wählt ihn als zehnten Mitglied seines Teams.


Geschichte

Geschwisteruniversen-Turnier

Geschwisteruniversen-Baseball-Spiel

Turnier der Kraft

Trivia

Referenzen